‚South Park‘: Neue Staffel kommt früher als erwartet!

‚South Park‘: Neue Staffel kommt früher als erwartet!

Wie Comedy Central bekannt gab, werden Fans von ‚South Park‘ kürzer auf das Wiedersehen mit Stan, Kyle, Cartman und Kenny warten müssen, als zuletzt angenommen. Die neuen Folgen der 21. Staffel werden ab Ende August verfügbar sein. Ob’s mit der großen Trump-Kritik weitergeht, steht noch nicht fest.

Ursprünglich wurde die 21. Staffel erst im September erwartet, jetzt überrascht der US-Kanal Comedy Central alle Fans von ‚South Park‘ mit einem vorgezogenen Starttermin: ab dem 23. August gibt es neue Geschichten aus dem Colorado-Bergstädtchen, rund um die vier Hauptfiguren Stan, Kyle, Cartman und Kenny. Wie gehabt, werden die Episoden über die offizielle Website der Serie (im englischen O-Ton) sowie über Comedy Central veröffentlicht – wenige Tage später stehen die Folgen auf southpark.de mit deutschen Untertiteln zum Abruf bereit und werden komplett synchronisiert nachgereicht. 13 Folgen umfasst die 21. Staffel, die am 15. November auch schon wieder ihr Finale feiern wird.

Zurück zum alten Serien-Konzept?

War man es bis zum Ende der 17. Staffel gewohnt, in Zeichentrick-typischer Manier unzusammenhängende Folgen aufgetischt zu bekommen, begannen die Macher mit der 18. Staffel einen roten Faden in die Geschichten einzubauen, der sich durch die entsprechende Staffel zog. Politisch (unkorrekt) war ‚South Park‘ zwar schon immer, zuletzt schossen Trey Parker und Matt Stone jedoch über’s Ziel hinaus, und versteiften sich auf den Wahlkampf zwischen Hillary Clinton und Donald Trump. Das Volk wurde – wie so oft – als Trottelnation vorgeführt, das sich tatsächlich einen Multimilliardär zum Staatshäuptling wählte – diese Fiktion entpuppte sich schließlich als traurige Realität.

Trump nervt auch die ‚South Park‘-Seher

Weil man Trump seinen Triumphzug nicht gönnen wollte, wurden gewisse Folgen entsprechend umgeschrieben. Zuletzt äußerte sich Parker zu diesem Thema: „Wir waren zugegeben etwas von der Rolle, als wir das Wahlergebnis sahen und mussten im letzten Moment die Geschichten umschreiben und alles neu animieren.“

Grundschullehrer Mr. Garison stieg in die Politik ein und gewann just den Präsidentschaftswahlkampf – Ähnlichkeiten zu Donald Trump waren gewollt, der immerwiederkehrende Charakter wurde jedoch schnell zum Störfaktor

Grundschullehrer Mr. Garison stieg in die Politik ein und gewann just den Präsidentschaftswahlkampf – Ähnlichkeiten zu Donald Trump waren gewollt, der immerwiederkehrende Charakter wurde jedoch schnell zum Störfaktor

Wie es mit ihrem Trump-Verschnitt weitergeht steht in den Sternen, bei den Fans kam das lineare Story-Prinzip und die ständige Konfrontation mit der Politik jedenfalls sehr schlecht an. So man dem Titel der letzten Episode ‚The End of Serialization as We Know It‘ glauben schenkt, könnte ‚South Park‘ jedenfalls wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen