‚Solo: A Star Wars Story‘: Christian Bale lehnte Rolle ab!

‚Solo: A Star Wars Story‘: Christian Bale lehnte Rolle ab!

Disney und Lucasfilm hatten ursprünglich großes Interesse daran, Christian Bale als Mentor des jungen Han Solo zu casten. Bale musste seinerzeit ablehnen, im kommenden Spin-off ‚Solo: A Star Wars Story‘ wird Woody Harrelson in besagter Rolle zu sehen sein. Damals hat es zwar nicht geklappt, doch Bale hofft, bei weiteren ‚Star Wars‘-Projekten im Gespräch zu bleiben.

In einer Ausgabe des MTV-Podcasts Happy Sad Confused sprach Schauspieler Christian Bale (er war u. a. Batman in Christopher Nolans ‚Dark Knight‘-Trilogie) nicht nur über seinen neuen Film ‚Hostiles‘, sondern auch über seine Sicht auf Hollywood und über ‚Star Wars‘. Dabei bestätigte er, was vor rund einem Jahr bereits die Runde machte: Disney wollte ihn für eine Rolle in der Spin-off-Saga rund um die Jugendjahre von Han Solo!

Bale hofft auf erneute Gespräche

Das Angebot sei „sehr verführerisch“ gewesen. Als ‚Star Wars‘-Fan, der sogar Sammlerstücke zu Hause habe, und weil ihn aus seinen ganz frühen Schauspielertagen bereits eine Geschichte mit Lucasfilm- und somit ‚Star Wars‘-Chefin Kathleen Kennedy verbindet, hätte er es nämlich geliebt, „zu seiner Kindheit zurück“ zu gehen. Mit Kennedy und ihrem Ehemann Frank Marshall arbeitete Bale 1987 bei Steven Spielbergs ‚Das Reich der Sonne‘ zusammen. Der Schauspieler bestätigte nicht nur die stattgefundenen Gespräche, sondern drückte auch seine Hoffnung aus, dass es in der Zukunft zu einem weiteren Dialog für einen anderen Sternenkrieg-Ableger kommen werde.

Mit dem letzten Satz macht Bale deutlich, dass es in Zukunft doch noch ein Engagement für ihn in der ‚Star Wars‘-Reihe geben könnte und er sich weitere Rollenangebote interessiert anhören wird. Warum es mit dem Engagement für ‚Solo: A Star Wars Story‘ nicht klappte, verriet Bale indes nicht. Der Schauspieler nahm zu dieser Zeit aber eine kleine Auszeit und drehte ein Jahr lang keinen Film.

‚Solo: A Star Wars Story‘ (Regie: Ron Howard) soll am 24. Mai 2018 in den österreichischen Kinos anlaufen. Für ‚Hostiles‘ von Regisseur Scott Cooper (‚Black Mass‘) gibt es einstweilen allerdings noch keinen deutschen Starttermin.

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao

Top Storys
Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Der beliebte TV-Elefant kommt 2019 zum ersten Mal ins Kino

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

10 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Warum an langweilige Orte pilgern, wenn man auch nach Westeros oder ins Auenland reisen kann?