‚Sherlock‘-Star Benedict Cumberbatch avanciert zum Playboy

Benedict Cumberbatch hat eine neue Serien-Rolle: Er spielt den aristokratischen und zynisch-exzentrischen Playboy Patrick Melrose

Benedict Cumberbatch hat eine neue Serien-Rolle: Er spielt den aristokratischen und zynisch-exzentrischen Playboy Patrick Melrose

Der 40-jährige Brite und Emmy-Gewinner Benedict Cumberbatch hat eine neue Serienrolle: Aus dem hochfunktional-soziopathischen Detektiv wird nun ein drogen- und alkoholsüchtiger Playboy namens Patrick Melrose. Die ersten Bilder und Trailer zeigen, worauf sich Cumberbatch-Fans freuen dürfen!

Es wird eine fünfteilige Mini-Serie, in der Publikumsliebling Benedict Cumberbatch brillieren darf: Auf Basis der Bestseller-Romane von Edward St. Aubyn hat David Nicholls (‚Die Zeit, die uns noch bleibt‘) das Skript geschrieben. Jede Episode bezieht sich auf einen der fünf Bücher, in denen es jeweils um mehrere recht intensive Tage aus dem Leben des Playboys Patrick Melrose geht.

Trailer 1: Erster Blick auf Benedict Cumberbatch als Patrick Melrose

Die Handlung der einzelnen Folgen spielt im Südfrankreich der 1960er-Jahre, im New York der 1980er und im Großbritannien der 2000er.Der aristokratische Playboy hat

Benedict Cumberbatch ist Patrick Melrose

Die Dreharbeiten zu ‚Patrick Melrose‘ sollen bereits im August 2018 beginnen, trotz Cumberbatchs mehr als dichtem Terminkalender: Momentan dreht er ‚The Current War‘ und ‚Avengers: Infinity War‘, zusätzlich fixiert sind die Animationsfilme ‚Magik‘ und ‚How The Grinch Stole Christmas‘ sowie ‚Jungle Book‘.

Benedict Cumberbatch treibt sein Unwesen als launiger aber ziemlich kaputter Typ

Warum sich Cumberbatch für das Projekt erwärmen konnte? Er sei schon seit vielen Jahren Fan der Bücher, zudem seien David Nicholls Adaptionen außergewöhnlich.

Trailer 2: Alkohol, Drogen und Galgenhumor

Die exzentrische Persönlichkeit von Patrick Melrose wirkt auf den ersten Blick recht amüsant. Schaut man aber hinter die Kulissen wird schnell klar, dass Melrose so ist, wie er ist, weil er traumatisiert wurde. Und zwar von seinem Vater, der ihn in seiner Kindheit missbrauchte.

Patrick Melrose - Offizieller Trailer

Top Storys
Cin cin! Zum Aperitif gibt es im Il Melograno einen Granatapfel-Drink

Mein Lokal, Dein Lokal in Wien

Die besten Bilder vom Setbesuch

Top Storys
‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

Im Mittelpunkt der Handlung stehen Schüler des Wiener Theresaniums

Top Storys
Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Los geht’s für den 24-Jährigen bei der Gerry Weber Open in Halle

Top Storys
Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Urlaub mit Technik – die ultimative Checkliste zum Download!

Top Storys
Netflix sichert Fortbestand von ‚Lucifer‘

Netflix sichert Fortbestand von ‚Lucifer‘

Neue Episoden gibt’s voraussichtlich erst 2019

Top Storys
‚Die Unglaublichen 2‘: Traumstart für Animationssequel!

‚Die Unglaublichen 2‘: Traumstart für Animationssequel!

180 Millionen Dollar bereits am Startwochenende