Kehrtwende: Red-Bull-Sender ServusTV bleibt erhalten!

Privatsender ServusTV bleibt der österreichischen Fernsehlandschaft also doch erhalten!

Privatsender ServusTV bleibt der österreichischen Fernsehlandschaft also doch erhalten!

Nachdem es gestern überraschend geheißen hat, dass dem Austro-Privatsender ServusTV der Strom abgedreht wird, rudert Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz einen Tag später zurück und lässt die Fernsehsparte in seinem Medienhaus doch weiterleben! Sämtliche Kündigungen werden somit ebenfalls zurückgezogen.

Die gestern öffentlich gemachte Erklärung vom Ende des Red-Bull-Senders ServusTV (TV-MEDIA berichtete) hat dessen Belegschaft völlig überraschend getroffen – für sie gab es eigentlich kein Indiz für die Einstellung. Über 200 Mitarbeiter des vor dem Aus stehenden Fernsehsenders haben einen offenen Brief unterschrieben, in dem sie sich gegen einen Betriebsrat aussprachen. Auch die Arbeitnehmervertreter aus der Arbeiterkammer und der Gewerkschaft sowie Medienminister Josef Ostermayer zeigten sich bestürzt.

„Sender bleibt der partei-politischen unabhängigen Linie treu“

Ebenso überraschend wie die Ankündigung über das Aus des Senders, kommt nun tags darauf die 180°-Wende: ServusTV bleibt doch! Am heutigen Mittwoch, 4. Mai, trafen sich Verantwortliche von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Red Bull zu einem klärenden Gespräch. Dort wurde noch einmal deutlich gemacht, dass die Mehrheit der Mitarbeiter von ServusTV gar keinen Betriebsrat wollen. „Im Gespräch mit AK und ÖGB wurde diese Haltung der Belegschaft respektiert und damit bestehende Vorbehalte beseitigt“, heißt es in einer Aussendung. Weiters: „Die Fortsetzung der partei-politischen unabhängigen Linie wird von allen Beteiligten begrüßt. Red Bull führt daher den Sender weiter, und die Kündigungen werden zurückgenommen.“

Übrigens: Nicht nur die Mitarbeiter haben ihrem Kummer freien Lauf gelassen. Auch auf Facebook wurde binnen weniger Stunden eine Petition zum Erhalt von ServusTV ins Leben gerufen. Die Gruppe „Servus.tv - unser Qualitätssender muss bleiben“ zählt zum momentanen Zeitpunk rund 29.000 Teilnehmer!

Top Storys
Barry Seal – Drogen für Amerika, mit Tom Cruise in der Titelrolle, spielt es am 20. Jänner um 22.15 Uhr bei ZDF

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 18. 1. bis 24. 1. 2020 im Überblick

Top Storys
Auch so kann man Urlaub machen :-)

12 geniale Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Videos
Auch das Kinojahr 2020 wartet mit zahlreichen Blockbustern für Filmfreunde und Cineasten auf!

Das Kinojahr 2020 im Überblick

Die wichtigsten Filmstarts des Jahres für Sie zusammengefasst!

Top Storys
Die sechste Staffel von Grace and Frankie gibt’s ab 15. Jänner bei Netflix

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Rainer Hunold geht als Der Staatsanwalt in die 10. Staffel – zu sehen auf ORF 2 ab 17. Jänner

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download