Jetzt also doch: ServusTV stellt den Sendebetrieb in Deutschland und der Schweiz per Ende des Jahres ein!

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz zieht seinem TV-Sender mit Ende des Jahres in Deutschland und der Schweiz den Stecker

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz zieht seinem TV-Sender mit Ende des Jahres in Deutschland und der Schweiz den Stecker

Der Free-TV-Sender aus dem Red Bull Konzern zieht sich aus Deutschland und der Schweiz zurück: Ende 2016 wird ServusTV den Sendebetrieb einstellen und sich auf den österreichischen Markt konzentrieren. Erst Anfang Mai sorgte der Sender für einen Knalleffekt, als Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz die TV-Aktivitäten öffentlich in Frage stellte.

Anfang Mai sorgte das Red-Bull-Medienhaus für einen Knalleffekt in der Fernsehbranche: Das Aus für ServusTV wurde genauso schnell angekündigt, wie auch wieder zurückgezogen(TV-MEDIA berichtete). Wie nun jedoch das Branchenmagazin W&V berichtet, wird dem Free-TV-Kanal bis Ende diesen Jahres zumindest in Deutschland und der Schweiz der Stecker gezogen!

Konzentration auf österreichischen Markt

„Servus TV fokussiert sich auf seinen Heimatmarkt und seine österreichische Programmidentität. Als Konsequenz wird die Sendelizenz in Deutschland und der Schweiz zurückgelegt und der Sendebetrieb in diesen Ländern per Jahresende eingestellt“, so das Statement des Red-Bull-Konzerns. Zu den Konsequenzen sowie den Gründen äußert sich das Unternehmen nicht.

Zuletzt erzielte ServusTV in Deutschland einen durchschnittlichen Marktanteil von 0,25 Prozent – „wirtschaftlich untragbar“ also, wie Konzerneigner Dietrich Mateschitz die Situation erst vor drei Monaten nannte. Auch hierzulande fährt der Sender nicht gerade Top-Quoten ein: 2015 erreichte der Sender im Durchschnitt 1,7 Prozent der Zuschauer. Offenbar zu wenig, um im Portfolio des Marketing-Giganten weiter eine Rolle spielen zu dürfen.

Top Storys
Arabella Kiesbauer bekommt Talkshow auf Puls 24

Arabella Kiesbauer bekommt Talkshow auf Puls 24

In der Arabella Kiesbauer Show wird über gesellschaftspolitische Themen diskutiert

Top Storys
The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

Scorsese-Thriller mit Dreamteam Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Ab 22. November gibt’s endlich auch die deutsche Synchronfassung von Carnival Row auf Amazon Prime

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Die Free-TV-Premiere von Die Erfindung der Wahrheit gibt’s am 16. November um 20.15 Uhr bei VOX

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 16. 11. bis 22. 11. 2019 im Überblick

Top Storys
VOX nimmt die spanische Dramaserie Perfect Life ab 20. November ins Programm

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!