‚Slender Man‘: Ein modernes Internetphänomen mutiert zum weltweiten Horror-Hit!

‚Slender Man‘: Ein modernes Internetphänomen mutiert zum weltweiten Horror-Hit!

In ‚Beware The Slenderman‘ ergründete US-Sender HBO (‚Game of Thrones‘) das Phänomen der hageren Gruselfigur Slender Man bereits vor zwei Jahren, jetzt bekommt eine der jüngsten Horror-Gestalten der Moderne einen eigenen Spielfilm spendiert. Der erste Trailer sorgt für Gänsehautfeeling – in Österreich darf man sich ab 18. Mai fürchten.

2009 nahm Internet-User Erik Knudsen (Künstlername: „Victor Surge“) an einem Foto-Wettbewerb teil und reichte ein Bild ein, das mittlerweile ein verblüffendes Eigenleben entwickelt hat. Der darauf zu sehende hagere Herr mit undefiniertem Gesicht stand schnell Pate für allerhand Gruselgeschichten.

Mit diesem Foto begründete Erik Knudsen 2009 den „Slender-Man-Mythos“

Mit diesem Foto begründete Erik Knudsen 2009 den „Slender-Man-Mythos“

Videospiele, Filme und ein versuchter Mord

So soll der Anzugträger unter anderem für Kindesentführungen verantwortlich sein und seine Opfer daraufhin zu grausamen Taten anstiften. Während die Fangemeinde rasch wuchs und sogar Videospiele und Filme rund um die Gruselgestalt entstanden, kam es im amerikanischen Bundesstaat Wisconsin leider auch zu einem tragischen Zwischenfall, bei dem zwei zwölfjährige Mädchen eine Mitschülerin in einen Wald lockten und 19-mal auf sie einstachen „um den Slender Man zu beeindrucken“ – das Opfer überlebte nur knapp, die Haupttäterin wurde zu 25 Jahren Aufenthalt in einer Psychiatrie verurteilt.

Gruseliges Internetphänomen wird zum Horror-Star

Die Geschichte des sogenannten „Slender Man Stabbing“ wurde u. a. in der HBO-Doku ‚Beware The Slenderman‘ aufgearbeitet. Ob das Verbrechen auch im Spielfilm von Regisseur Sylvain White (‚Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast‘) eine Rolle spielt, ist bis dato ungewiss. Dafür gibt es nun einen ersten Trailer, mit dem sich Horror-Fans bereits in Stimmung bringen können:

‚Slender Man‘ – Trailer

‚Slender Man‘ sucht ab Mai auch Österreich heim

Die Dreharbeiten fanden zwischen 19. Juni und 28. Juli 2017 in den USA statt, wo der Film am 18. Mai dieses Jahres auch in den Kinos anlaufen soll. In Österreich soll der ‚Slender Man‘ ebenfalls ab 18. Mai 2018 für Unruhe sorgen.

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao

Top Storys
Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Der beliebte TV-Elefant kommt 2019 zum ersten Mal ins Kino

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

10 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Warum an langweilige Orte pilgern, wenn man auch nach Westeros oder ins Auenland reisen kann?