‚Slender Man‘: Ein modernes Internetphänomen mutiert zum weltweiten Horror-Hit!

‚Slender Man‘: Ein modernes Internetphänomen mutiert zum weltweiten Horror-Hit!

In ‚Beware The Slenderman‘ ergründete US-Sender HBO (‚Game of Thrones‘) das Phänomen der hageren Gruselfigur Slender Man bereits vor zwei Jahren, jetzt bekommt eine der jüngsten Horror-Gestalten der Moderne einen eigenen Spielfilm spendiert. Der erste Trailer sorgt für Gänsehautfeeling – in Österreich darf man sich ab 18. Mai fürchten.

2009 nahm Internet-User Erik Knudsen (Künstlername: „Victor Surge“) an einem Foto-Wettbewerb teil und reichte ein Bild ein, das mittlerweile ein verblüffendes Eigenleben entwickelt hat. Der darauf zu sehende hagere Herr mit undefiniertem Gesicht stand schnell Pate für allerhand Gruselgeschichten.

Mit diesem Foto begründete Erik Knudsen 2009 den „Slender-Man-Mythos“

Mit diesem Foto begründete Erik Knudsen 2009 den „Slender-Man-Mythos“

Videospiele, Filme und ein versuchter Mord

So soll der Anzugträger unter anderem für Kindesentführungen verantwortlich sein und seine Opfer daraufhin zu grausamen Taten anstiften. Während die Fangemeinde rasch wuchs und sogar Videospiele und Filme rund um die Gruselgestalt entstanden, kam es im amerikanischen Bundesstaat Wisconsin leider auch zu einem tragischen Zwischenfall, bei dem zwei zwölfjährige Mädchen eine Mitschülerin in einen Wald lockten und 19-mal auf sie einstachen „um den Slender Man zu beeindrucken“ – das Opfer überlebte nur knapp, die Haupttäterin wurde zu 25 Jahren Aufenthalt in einer Psychiatrie verurteilt.

Gruseliges Internetphänomen wird zum Horror-Star

Die Geschichte des sogenannten „Slender Man Stabbing“ wurde u. a. in der HBO-Doku ‚Beware The Slenderman‘ aufgearbeitet. Ob das Verbrechen auch im Spielfilm von Regisseur Sylvain White (‚Ich werde immer wissen, was du letzten Sommer getan hast‘) eine Rolle spielt, ist bis dato ungewiss. Dafür gibt es nun einen ersten Trailer, mit dem sich Horror-Fans bereits in Stimmung bringen können:

‚Slender Man‘ – Trailer

‚Slender Man‘ sucht ab Mai auch Österreich heim

Die Dreharbeiten fanden zwischen 19. Juni und 28. Juli 2017 in den USA statt, wo der Film am 18. Mai dieses Jahres auch in den Kinos anlaufen soll. In Österreich soll der ‚Slender Man‘ ebenfalls ab 18. Mai 2018 für Unruhe sorgen.

Top Storys
Der neue Streamingguide ist da: Jetzt mit den besten Weihnachtsfilmen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Jetzt neu: Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix & Co

Top Storys
Tobias Moretti ermittelt im Landkrimi Achterbahn in der Unterwelt

Drei neue Landkrimis in Sicht

Wir trafen die Stars der neuen Landkrimis zum Video-Talk

Top Storys
Jetzt zum Streamen: Die zauberhafte Weihnachtskomödie „New York Christmas – Weihnachtswunder gibt es doch“ mit Patrick Stewart

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Aiman Abdallah ist seit Beginn Moderator der beliebten Wissenssendung

20 Jahre Galileo in Zahlen

Das Wissensmagazin Galileo auf PRO 7 feiert 20 Jahre: Die Zahlen zum Jubiläum.

Top Storys
Martin Gastinger wechselt von ATV zu ServusTV

Martin Gastinger wechselt von ATV zu Servus TV

Der Fernsehmacher wird künftig die Unterhaltungssparte des Salzburger Privatsenders führen. Plus: Wie geht es beim ORF weiter?

Top Storys
Zugegeben, einen blutigen Rachethriller erwartet man sich von diesem Bild nicht – Fans von John Wick wissen allerdings, was im Laufe des Films passiert

Die 20 besten Rache-Filme aller Zeiten

Bei diesen hochspannenden Filmen gilt nur eine Regel: „Rache ist süß“