Das ‚Scarface‘-Remake nimmt neue Formen an

Mit Diego Luna als „Narbengesicht“ Tony Montana könnten wir uns schon anfreunden

Mit Diego Luna als „Narbengesicht“ Tony Montana könnten wir uns schon anfreunden

Den 80er-Kultfim ‚Scarface‘ will Universal bereits seit längerer Zeit neu auflegen, die Pläne verliefen bislang jedoch holprig. Nachdem ‚Training Day‘-Regisseur Antoine Fuqua bei dem mutigen Projekt abgesprungen ist, sucht man zwar immer noch nach einem passenden Ersatz – aber zumindest verdichten sich die Gerüchte um die Hauptrolle des Tony Montana. Ein semi-prominenter Herr, der zuletzt bei ‚Rogue One: A Star Wars Story‘ mitgewirkt hat, soll in die Fußstapfen von Paul Muni und Al Pacino treten!

Die Verantwortlichen von Universal liebäugeln schon seit längerer Zeit mit einem erneuten Remake von Howard Hawks’ Gangsterfilm-Klassiker aus dem Jahr 1932 (mit Paul Muni in der Hauptrolle). Immerhin gilt Brian de Palmas erstes Remake als Meilenstein der 80er-Jahre und genießt ungebrochen Kultstatus. Al Pacinos wilder Ritt als kubanischer Krimineller, der in die USA flieht und dort zum gefürchteten Drogenbaron aufsteigt, markiert den endgültigen Schlusspunkt von New Hollywood und setzte seinerzeit visuell ebenso Maßstäbe wie mit seinem Synthesizer-getränkten Soundtrack von Giorgio Moroder.

‚Star Wars‘-Newcomer wird der neue Tony Montana!

Das angestrebte Remake des Remakes soll nach dem gleichen Muster wie 1983 realisiert werden und entsprechend einen neuen gesellschaftspolitisch relevanten Anstrich erhalten. Mit Antoine Fuqua (‚Training Day’) stand eigentlich bereits ein Regisseur auf dem Wunschzettel von Universal, der dieser Aufgabe gewachsen sein dürfte – doch daraus wird leider nichts. Wer stattdessen im Regiestuhl Platz nehmen wird, steht in den Sternen, aber zumindest gibt es erfreulichere Nachrichten von der Casting-Front.

Die Suche nach einem geeigneten Hauptdarsteller dürfte ein Ende gefunden haben, denn Diego Luna (‚Rogue One: A Star Wars Story‘) soll in die Fußstapfen von Al Pacino und Paul Muni treten. Wir meinen, dass der mexikanische Mime das Potential für einen richtig guten Tony Montana hat. Auch das Drehbuch von Terence Winter (‚The Wolf of Wall Street‘) soll bereits so gut wie fertig sein.

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger

Top Storys
Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Das Beste auf Netflix, Prime & Co

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Umbenannt: Wie eure Lieblingsstars mit richtigem Namen heißen!

Vin Diesel, Nicholas Cage, Demi Moore & Co heißen in Wahrheit anders

Videos
Neo-Simpl-Chef Michael Niavarani und Conférencier Joachim Brandl stehen TV-MEDIA Rede und Antwort

Video-Interview mit Michael Niavarani und Joachim Brandl

Michael Niavarani ist neuer Chef des Wiener Kabarett Simpl. Zusammen mit Conférencier Joachim Brandl stand er uns Rede und ...

Top Storys
Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!