Das ‚Scarface‘-Remake nimmt neue Formen an

Mit Diego Luna als „Narbengesicht“ Tony Montana könnten wir uns schon anfreunden

Mit Diego Luna als „Narbengesicht“ Tony Montana könnten wir uns schon anfreunden

Den 80er-Kultfim ‚Scarface‘ will Universal bereits seit längerer Zeit neu auflegen, die Pläne verliefen bislang jedoch holprig. Nachdem ‚Training Day‘-Regisseur Antoine Fuqua bei dem mutigen Projekt abgesprungen ist, sucht man zwar immer noch nach einem passenden Ersatz – aber zumindest verdichten sich die Gerüchte um die Hauptrolle des Tony Montana. Ein semi-prominenter Herr, der zuletzt bei ‚Rogue One: A Star Wars Story‘ mitgewirkt hat, soll in die Fußstapfen von Paul Muni und Al Pacino treten!

Die Verantwortlichen von Universal liebäugeln schon seit längerer Zeit mit einem erneuten Remake von Howard Hawks’ Gangsterfilm-Klassiker aus dem Jahr 1932 (mit Paul Muni in der Hauptrolle). Immerhin gilt Brian de Palmas erstes Remake als Meilenstein der 80er-Jahre und genießt ungebrochen Kultstatus. Al Pacinos wilder Ritt als kubanischer Krimineller, der in die USA flieht und dort zum gefürchteten Drogenbaron aufsteigt, markiert den endgültigen Schlusspunkt von New Hollywood und setzte seinerzeit visuell ebenso Maßstäbe wie mit seinem Synthesizer-getränkten Soundtrack von Giorgio Moroder.

‚Star Wars‘-Newcomer wird der neue Tony Montana!

Das angestrebte Remake des Remakes soll nach dem gleichen Muster wie 1983 realisiert werden und entsprechend einen neuen gesellschaftspolitisch relevanten Anstrich erhalten. Mit Antoine Fuqua (‚Training Day’) stand eigentlich bereits ein Regisseur auf dem Wunschzettel von Universal, der dieser Aufgabe gewachsen sein dürfte – doch daraus wird leider nichts. Wer stattdessen im Regiestuhl Platz nehmen wird, steht in den Sternen, aber zumindest gibt es erfreulichere Nachrichten von der Casting-Front.

Die Suche nach einem geeigneten Hauptdarsteller dürfte ein Ende gefunden haben, denn Diego Luna (‚Rogue One: A Star Wars Story‘) soll in die Fußstapfen von Al Pacino und Paul Muni treten. Wir meinen, dass der mexikanische Mime das Potential für einen richtig guten Tony Montana hat. Auch das Drehbuch von Terence Winter (‚The Wolf of Wall Street‘) soll bereits so gut wie fertig sein.

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Vikings neigt sich dem Ende zu: Amazon Prime hat die sechste und finale Staffel des Historiendramas ab 5. Dezember im Programm!

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Die 16. Staffel der Rosenheim-Cops gibt’s ab 5. Dezember auf ORF 2

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
So sehen sie aus - die Soundtracks zu den Kultfilmen der 80er-Jahre

Die 12 besten Soundtracks aus den 1980er Jahren

Queen, Prince, James Brown, New Order oder Patrick Swayze: Sie alle lieferten in den 80er-Jahre die Musik zu unvergesslichen ...

Top Storys
Angus T. Jones spielte Jake in Two and a Half Men und schaffte damit den Durchbruch. Zufrieden war er mit der Serie aber nicht

Ich war jung und brauchte das Geld: Schauspieler über verhasste Rollen

Warum Robert Pattinson, Marlon Brando, Blake Lively & Co. die Rollen, die sie berühmt gemacht nicht ausstehen konnten

Top Storys
Steven Spielbergs Sci-Fi-Thriller Ready Player One startet im Dezember auf Netflix

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!