Saudi-Arabien hebt nach 35 Jahren sein Kinoverbot auf!

Die Kulturhalle der Hafenstadt Jeddah wurde vorläufig zu einem Kino umfunktioniert

Die Kulturhalle der Hafenstadt Jeddah wurde vorläufig zu einem Kino umfunktioniert

Aus der Kuriositätenecke: Saudi-Arabien hat nach 35 Jahren sein Kinoverbot aufgehoben! Und was war der erste Film, der nach all dieser Zeit gezeigt wurde? ‚The Emoji Movie‘ – allerdings in einer zensierten Fassung.

Leinwand frei! Nachdem das Königreich Saudi-Arabien im Dezember sein seit über 35 Jahren geltendes Kinoverbot aufgehoben hat, liefen am vergangenen Wochenende die ersten Filme. In einem zum Kinosaal umfunktionierten Raum der Kulturhalle der Hafenstadt Jeddah wurden die beiden Animationsfilme ‚Emoji – Der Film‘ und ‚Captain Underpants‘ gezeigt. Die ersten echten Kinosäle könnten bis März in Betrieb gehen.

Kinoverbot in Zeiten von YouTube nicht mehr zeitgemäß

„Bis jetzt gibt es keine Infrastruktur für Kinos, daher richten wir Kinos in Veranstaltungssälen ein“, sagt Mamdouh Salim, dessen Organisation Cinema 70 die Filmvorführungen organisiert. „Wir sehen die nun gezeigten Filme als Start ins Kinozeitalter.“ Saudi-arabische Filmemacher zeigten sich nach der Zulassung von Kinos erfreut und sahen die Entscheidung als eine Unterstützung für die junge Filmszene des Landes. „Dies markiert einen Wendepunkt in der Entwicklung der Kulturwirtschaft des Königreichs“, erklärte Informationsminister Awwad bin Saleh Alawwad. Saudi-arabische Regisseure hatten lange Zeit argumentiert, das Kinoverbot sei in Zeiten von YouTube nicht mehr zeitgemäß.

Saudi-Arabien ist vom Wahhabismus geprägt, einer besonders strengen Lesart des Islam. Kinos sind in dem Land seit den 1980er-Jahren verboten. Der neue Kronprinz Mohammed bin Salman kündigte nach seiner Ernennung im Juni einen Modernisierungskurs an. Zuletzt gab König Salman Ende September das Ende des Autofahrverbots für Frauen bekannt. Die Öffnung der Kinos ist nun ein weiterer kleiner Teil der Reformen, mit denen das islamisch geprägte Land plant, liberaler zu werden.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk