SAG Awards 2018: Erster Verlierer steht fest!

SAG Awards 2018: Erster Verlierer steht fest!

Die Nominierten der SAG Awards 2018 stehen fest – genauso wie der erste Verlierer der Preisgala. Kevin Spacey, der bereits viermal um die Trophäe ritterte und sie zweimal für seine Darstellung des Frank Underwood in ‚House of Cards‘ gewann, steht für die kommende Saison nicht mehr auf der Auswahlliste.

Wenn am 21. Jänner in L. A. der Preis der US-Schauspieler-Gewerkschaft ‚Screen Actors Guild‘ vergeben wird, dürfen die Stars und Sternchen Hollywoods wieder zittern – immerhin gilt der SAG Award als wichtiger Indikator für die darauffolgende Oscar-Gala. In den vergangenen 24 Jahren stimmte das Ergebnis in 67 von 92 Fällen tatsächlich überein!

Spacey fliegt aus der Schauspieler-Gewerkschaft

Einer, der sich darüber keine Gedanken mehr machen muss, ist der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Spacey, der zuletzt 2015 und 2016 für seine Rolle als Frank Underwood im Netflix-Drama ‚House of Cards‘ groß abräumte. Nach den Anschuldigungen der sexuellen Belästigung (TV-MEDIA berichtete) wurde der 58-Jährige nicht nur aus der Show geschrieben, sondern auch aus der Schauspieler-Vereinigung geschmissen. Ähnlich ergeht es dem ebenfalls beschuldigten Jeffrey Tambor, der 2016 den Preis als bester Comedy-Darsteller in ‚Transparent‘ einheimste und 2017 dafür nominiert war.

Die folgende Aufzählung verrät ihnen, wer 2018 für die SAG Awards nominiert wurde:

Nominierte Film-Hauptdarsteller/innen

Als beste Hauptdarstellerin in einem Film gehen Judi Dench (‚Victoria & Abdul‘), Sally Hawkins (‚The Shape of Water‘), Frances McDormand (‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘), Margot Robbie (‚I, Tonya‘) und Saoirse Ronan (‚Lady Bird‘) ins Rennen. Ihre männlichen Gegenstücke sind James Franco (‚The Disaster Artist‘), Denzel Washington (‚Roman J. Israel, Esq.‘), Gary Oldman (‚Darkest Hour‘), Daniel Kaluuya (‚Get Out‘) sowie Timothée Chalamet (‚Call Me By Your Name‘).

Nominierte Film-Nebendarsteller/innen

Als beste Nebendarstellerin sind hingegen Mary J. Blige (‚Mudbound‘), Hong Chau (‚Downsizing‘), Holly Hunter (‚The Big Sick‘), Allison Janney (‚I, Tonya‘) und Laurie Metcalf (‚Lady Bird‘) nominiert. Die Auszeichnung für den besten Nebendarsteller könnte an Steve Carell (‚Battle of the Sexes‘), Willem Dafoe (‚The Florida Project‘), Woody Harrelson (‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘), Richard Jenkins (‚The Shape of Water‘) oder Sam Rockwell (‚Three Billboards Outside Ebbing, Missouri‘) gehen.

Die Nominierungen in der Kategorie „Serie“

Hauptdarstellerinnen Drama & Comedy

Nominiert als beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie sind Millie Bobby Brown (‚Stranger Things‘), Claire Foy (‚The Crown‘), Laura Linney (‚Ozark‘), Elisabeth Moss (‚The Handmaid’s Tale‘) und Robin Wright (‚House of Cards‘). Zur Auswahl als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie stehen Uzo Aduba (‚Orange is the New Black‘), Alison Brie (‚Glow‘), Jane Fonda (‚Grace and Frankie‘), Julia Louis-Dreyfus (‚Veep‘) und Lily Tomlin (‚Grace and Frankie‘).

Hauptdarsteller Drama & Comedy

Der Award für den besten Hauptdarsteller in einer Drama-Serie kann unterdessen von Jason Bateman (‚Ozark‘), Sterling K. Brown (‚This is us‘), Peter Dinklage (‚Game of Thrones‘), David Harbour (‚Stranger Things‘) oder Bob Odenkirk (‚Better Call Saul‘) in Empfang genommen werden. Die nominierten Comedy-Kollegen sind Anthony Anderson (‚Black-ish‘), Aziz Ansari (‚Master of None‘), Larry David (‚Curb your Enthusiasm‘), Sean Hayes (‚Will & Grace‘), William H. Macy (‚Shameless‘) und Marc Maron (‚Glow‘).

Ensemble Drama & Comedy

Als bestes Ensemble in einer Drama-Serie sind die Darsteller von ‚The Crown‘, ‚Game of Thrones‘, ‚The Handmaid’s Tale‘, ‚Stranger Things‘ und ‚This is us‘ nominiert. Der Preis für den besten Cast einer Comedy-Serie kann an die Schauspieler von ‚Black-ish‘, ‚Curb your Enthusiasm‘, ‚Glow‘, ‚Orange is the New Black‘ und ‚Veep‘ gehen.

Top Storys
Free-TV-Premiere der StadtKomödie Der Fall der Gerti B. am 25. November um 20.15 Uhr auf ORF 1

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 23. 11. bis 29. 11. 2019 im Überblick

Top Storys
Arabella Kiesbauer bekommt Talkshow auf Puls 24

Arabella Kiesbauer bekommt Talkshow auf Puls 24

In der Arabella Kiesbauer Show wird über gesellschaftspolitische Themen diskutiert

Top Storys
The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

Scorsese-Thriller mit Dreamteam Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Ab 22. November gibt’s endlich auch die deutsche Synchronfassung von Carnival Row auf Amazon Prime

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
VOX nimmt die spanische Dramaserie Perfect Life ab 20. November ins Programm

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!