RTL-Offensive: Bahn frei für die beiden neuen Sender RTLplus und Toggo plus

Aushängeschilder für RTLplus: Inka Bause übernimmt beim ‚Familien Duell‘ und ‚Let’s Dance‘-Juror Joachim Llambi macht den Frank Elstner beim Remake von ‚Jeopardy!‘

Aushängeschilder für RTLplus: Inka Bause übernimmt beim ‚Familien Duell‘ und ‚Let’s Dance‘-Juror Joachim Llambi macht den Frank Elstner beim Remake von ‚Jeopardy!‘

Mit RTLplus und Toggo plus startet die Mediengruppe RTL gleich zwei neue Free-TV-Sender am 4. Juni diesen Jahres. Während der „Retrosender“ RTLplus „beliebte Klassiker und exklusive Eigenproduktionen“ aufwartet, handelt es sich bei Toggo plus quasi um einen zeitversetzten Klon des Kindersenders Super RTL.

Am 4. Juni startet die RTL Group den neuen Free-TV-Spartensender RTLplus. „Eine unterhaltsame Programm-Mischung aus beliebten Klassikern und exklusiven Eigenproduktionen“ verspricht der Kölner Sender, das Programmangebot soll dabei bewusst im Zeichen der erfolgreichen Sendermarke und ihrer größten Erfolge stehen.

RTLplus steht eine müde Auftaktwoche bevor

Wir haben uns das Programm der ersten Sendewoche angesehen und sind etwas enttäuscht: Abgezielt wird auf das Publikum der sogenannten „Best Ager“, genauer gesagt auf die weiblichen Zuseher über 45 Jahren. Die Daytime setzt sich ausnahmslos aus Wiederholungen von betagten Doku-Soaps (‚Mein Baby‘, ‚Meine Hochzeit‘, ‚Unsere erste gemeinsame Wohnung‘, und ‚Verklag mich doch!‘) und Gerichtsshows (‚Das Jugendgericht‘, ‚Das Strafgericht‘ und ‚Das Familiengericht‘) zusammen, von Spieleshows (sowohl aus der Konserve als auch als Neuauflagen) fehlt bislang jede Spur.

Bei RTLplus darf man sich u. a. auf ein Wiedersehen mit Katy Karrenbauer (‚Hinter Gittern‘) und Sigmar Solbach (‚Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen‘) freuen

Auch das Abendprogramm lässt zu wünschen übrig. Als „Highlights“ können hier die Wiederholung der ersten ‚Let's Dance‘-Staffel (das einzige Showformat im Lineup der ersten Sendewoche), sowie die Serien ‚Dr. Stefan Frank‘, ‚Hinter Gittern - Der Frauenknast‘, ‚Doppelter Einsatz‘, ‚Im Namen des Gesetzes‘, ‚Monk‘, ‚Quincy‘, ‚Nikola‘, ‚Das Amt‘, ‚Die Camper‘ und ‚Ritas Welt‘ bezeichnet werden. Am Samstag (4. Juni) wiederholt RTLplus die erste ‚Bauer sucht Frau‘-Staffel und ‚Vermisst‘, am Mittwoch (8. Juni) gibt es ein Wiedersehen mit Tine Wittler in ‚Einsatz in 4 Wänden‘.

Neuauflagen von ‚Glücksrad‘, ‚Ruck Zuck‘, ‚Jeopardy‘ und ‚Familien Duell‘

Zu den exklusiven Eigenproduktionen, die das Gesicht des Senders künftig prägen sollen, gehören Neuauflagen beliebter Gameshows, die ab September im Programm sein werden. Die Neuauflage vom ‚Familien Duell‘ wird dabei ‚Bauer sucht Frau‘-Moderatorin Inka Bause übernehmen, in der Geschichte des ehemaligen Dauerbrenners (von 1992-2003 und von 2013-2014) fungierte als Moderator bislang hauptsächlich Werner Schulze-Erdel. Das TV-Comeback des internationalen Quiz-Krachers ‚Jeopardy‘ (wurde im Laufe der deutschen Ausstrahlung von Hans-Jürgen Bäumler, Frank Elstner bzw. Gerriet Danz moderiert) wartet mit ‚Let's Dance‘-Juror Joachim Llambi als Showmaster auf.

In die Fußstapfen von Frank Elstner tritt der scharfzüngige Let's Dance-Juror Joachim Llambi

‚Jeopardy!‘ kommt zwar ohne Frank Elstner, dafür mit ‚Let’s Dance‘-Juror Joachim Llambi zurück!

Toggo plus: Die Zusatzstunde für Super RTL

Ebenfalls am 4. Juni erblickt Toggo plus das Licht der Welt. Dabei handelt es sich um den ersten „Timeshift-Sender“ im Free-TV, der das Toggo-Kinderprogramm von Super RTL eine Stunde zeitversetzt ausstrahlen wird. Dementsprechend läuft das Programm eigentlich bis 21.15 Uhr. Toggo plus wird dann allerdings noch eine weitere Programmstunde anhängen. Geschäftsführer Claude Schmit erklärt: „Mit der Ausweitung unserer Kinderprimetime tragen wir dem Umstand Rechnung, dass größere Kinder abends häufig kein altersgerechtes Angebot im Free-TV finden. Deshalb haben wir uns entschieden, ausgewählte Top-Serien ab 21.15 Uhr in eigenständiger Programmierung zu zeigen.“ Und das bedeutet zum aktuellen Zeitpunkt folgendes: Den Anfang macht die Serie ‚Dragons - Die Reiter von Berk‘, ehe gegen 21.30 Uhr ‚King Julien‘ läuft und um 21.50 Uhr wird schließlich ‚Angelo!‘ zu sehen sein.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen