„Ich möchte die Sache an den Nagel hängen, bevor es peinlich wird“

Robert Downey Jr. (52) ist seit fast 10 Jahren der Iron Man

Robert Downey Jr. (52) ist seit fast 10 Jahren der Iron Man

Nach Daniel Day-Lewis denkt nun ein weiterer großer Schauspieler ans Aufhören: Robert Downey Jr.

Seit fast zehn Jahren ist er im Marvel-Universum ‚Iron Man‘. Also eigentlich kaum mehr wegzudenken für Fans. Der Star selbst sieht das etwas anders.

Sind 10 Jahre Iron Man genug?

Er will seine Auftritte in den verschiedenen Actionfilmen nicht nachträglich dadurch zerstören, dass er am Ende den Absprung nicht schafft, sagte er in einem Interview: „Ich möchte die Sache an den Nagel hängen, bevor es peinlich wird.“

Umfrage: Würdest Du Robert Downey Jr. als ‚Iron Man‘ vermissen?

Was ist Deine Meinung zur Pensionierung von Iron Man?

Soll Robert Downey Jr. weitermachen?

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15