Riesen-Schauspieler Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren gestorben

Riesen-Schauspieler Neil Fingleton im Alter von 36 Jahren gestorben

Mit stattlichen 2,33 Metern Körpergröße galt Neil Fingleton als größter Mann Großbritanniens, nun starb der Hüne im Alter von nur 36 Jahren an Herzversagen. Zuletzt hatte er kleinere Auftritte in ‚Game of Thrones‘, ‚X-Men: Erste Entscheidung‘ und ‚Doctor Who‘.

Im Alter von nur 36 Jahren ist Schauspieler Neil Fingleton gestorben. Mit 2,33 Metern galt er als größter Mann Großbritanniens, der ob seiner stattlichen Körpergröße auch in der Filmbranche entsprechend gerne gebucht wurde. In der Fantasy-Serie ‚Game of Thrones‘ war er zuletzt als Riese „Mag, der Mächtige“ zu sehen, darüber hinaus wirkte Fingleton auch in Actionfilmen wie ‚417 Ronin‘, ‚X-Men: First Class‘ und ‚Jupiter Ascending‘ mit – auch bei der Kult-Serie ‚Doctor Who‘ übernahm er eine Rolle.

Fingleton wurde am 18. Dezember 1980 in Durham, England, geboren und spielte in den USA und Europa kurze Zeit als Basketball-Profi, bevor er Schauspieler wurde.

Größter Mann Großbritanniens stirbt an Herzversagen

Der Tall Persons Club (Club großer Menschen) teilte auf seiner Facebook-Seite mit, Fingleton sei am Samstag gestorben. „Unsere Gedanken und Mitgefühl gilt seiner Familie“, schrieb der Verein. Als Todesursache nennt die britischen Tageszeitung The Guardian Herzversagen.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger