Ridley Scott schneidet Kevin Spacey aus seinem Film

Kevin Spacey sieht sich derzeit schweren Vorwürfen und unangenehmen Konsequenzen gegenüber

Kevin Spacey sieht sich derzeit schweren Vorwürfen und unangenehmen Konsequenzen gegenüber

Sony Pictures will sich offenbar komplett von Kevin Spacey trennen. Szenen mit Spacey werden deshalb aus Ridley Scotts neuestem Film ‚All the Money in the World‘ rausgeschnitten. Der amerikanische Kinostart ist am 22. Dezember.

Bei Sony will man mit Kevin Spacey wohl überhaupt nichts mehr zu tun haben. Die von Spacey gespielten Szenen im neuen Film von Ridley Scott ‚All the Money in the World‘ werden vernichtet und neu geshootet. Dazu soll Christopher Plummer einspringen und die Rolle übernehmen. Grund dafür ist, dass Schauspielkollegen und andere Männer Spacey vorwerfen, sie sexuell belästigt zu haben.

Kinostart am 22. Dezember: Der ‚All the Money in the World‘ wird trotzdem komplett neu geschnitten

Am 22. Dezember soll ‚All the Money in the World‘ in den US-Kinos starten. Sony hat also nicht mehr viel Zeit, alle Szenen mit Spacey neu zu drehen und den Film anschließend neu zu schneiden.

Spacey in der Rolle des J. Paul Getty in ‚All the Money in the World‘

Im offiziellen Trailer zum Film sieht man Kevin Spacey noch, es wäre eine weitere großartige Rolle für den ‚House of Cards‘-Star geworden.

All the Money in the World

Abgesehen von ‚All the Money in the World‘ hat Kevin Spacey aktuell noch zwei andere Filme fertiggedreht. Im Biopic ‚Gore‘ spielt er die Hauptrolle des Gore Vidal, in ‚Billionaire Boys Club‘ eine Nebenrolle. Derzeit ist noch unbekannt, was mit diesem Material geschieht.

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.

Top Storys
 ‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

Mit der grellen 90er-Sitcom hat diese Dark-Fantasy nicht mehr viel gemein

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao