Requels: Hollywood wärmt alte Kassenschlager neu auf!

Requels nennt sich die neue Zauberei aus Hollywood – noch heuer folgen etliche Filme dieser Gattung und bringen alte Kassenschlager zurück auf die Leinwand

Requels nennt sich die neue Zauberei aus Hollywood – noch heuer folgen etliche Filme dieser Gattung und bringen alte Kassenschlager zurück auf die Leinwand

So funktioniert Recycling: Nach den Sequels, Remakes, Prequels und Reboots zaubert Hollywood mit den sogenannten „Requels“ nun den neuesten Schmäh aus dem Hut. Wir stellen Ihnen den aktuellen Trend aus der Traumfabrik vor und zeigen, auf welche Filme dieser Gattung Sie sich in den nächsten Jahren freuen dürfen.

Auch in Hollywood ist man immer auf der Suche nach neuen Trends – um Filme besser vermarkten zu können und in Folge fettere Gewinne einzufahren. Nachdem man dort mit Sequels (Fortsetzungen) und Prequels (Vorgeschichten), Remakes (Neuverfilmungen) und Reboots (alles noch einmal von vorne) bereits mehr als gut unterwegs ist, zieht mit den sogenannten Requels jetzt eine neue Zauberei in der Traumfabrik ein.

Aus Alt mach Neu – aber nicht auf die Nostalgie vergessen!

Was genau sind jetzt wieder Requels? Muss man das kennen? Sie mögen es kaum glauben, aber Sie haben eventuell schon in den letzten Jahren welche davon bestaunt! Als ein Requel bezeichnet man nun Filme, die als Reboot und zugleich als Sequel bzw. Prequel funktionieren. Verwirrend? Mitnichten. Altbekanntes wird einfach mit neuen Elementen vermischt, um so die Lebensdauer einer populären Filmreihe zu verlängern – und das bereits etablierte Filmuniversum für möglichst viele Fortsetzungen und Spin-offs neu zu erfinden. Sie ahnen es: Wenn die Rechnung aufgeht, winkt der große Geldregen!

Auch ‚Star Wars VII‘ und ‚Jurassic World‘ gelten als Requels: Sie leiten neue Filmreihen ein und orientieren sich dabei stark an den nostalgischen Originalteilen

Als Beispiele gelten u. a. ‚Jurassic World‘ (eine quasi Neuauflage des klassischen ‚Jurassic Park‘, das aber gleichzeitig als Auftakt einer neuen Trilogie herhält) oder ‚Star Wars VII: Das Erwachen der Macht‘ (mehr oder weniger ein Remake des originalen ‚Star Wars IV‘, jedoch etwas moderner und mit neuen Figuren). Ein etwas aktuelleres Beispiel zeigt, wie man mittels eines Requels etliche Fliegen mit einer Klappe schlägt und dabei mächtig viel Kohle scheffelt:

Das ultimative Beispiel, eines perfekten Requels

Zack Snyders ‚Batman vs. Superman‘ ist nicht einfach nur eine Fortsetzung von ‚Man of Steel‘ (2012). Vier Jahre nach Abschluss von Christopher Nolans gefeierter The Dark Knight-Trilogie fungierte der Streifen zugleich auch als Reboot der Batman-Saga und ebnet den Weg für weitere Ableger aus diesem Comic-Universum, wie z. B. ‚Suicide Squad‘ (AT-Start: 19. August) und in Folge ‚Wonder Woman‘ (Februar 2017), zwei ‚Justice League‘-Streifen (2017 und 2018) sowie Solo-Filme um Batman, Flash, Aquaman und Co. – Zum aktuellen Stand hat ‚Batman vs. Superman‘ international bereits 830 Millionen Dollar in die Kinokassen gespült!

Auf ‚Batman vs. Superman: Dawn of Justice‘ wurde von Fans und Kritikern zwar hingehauen, doch seine Requel-Strategie erfüllte der Comic-Blockbuster auf jeden Fall!

Auf diese Neuauflagen dürfen Sie sich bereits freuen!

Natürlich ist es mit drei Requels noch lange nicht getan, bereits heuer folgen weitere: ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ (18. November) wärmt das ‚Harry Potter‘-Franchise neu auf, mit den weiblichen ‚Ghostbusters‘ (28. Juli) rund um Melissa McCarthy und Kristen Wiig wird den Originalteilen mit Bill Murray und Dan Aykroyd Tribut gezollt und auch ‚Independence Day: Wiederkehr‘ (15. Juli) steht für die wörtliche Rückkehr eines klassischen Sci-Fi-Kassenschlagers. Doch es geht noch weiter …

IHR REQUEL-KALENDER MIT SÄMTLICHEN NEUAUFLAGEN
Titel Neuauflage von Startdatum
Star Trek Star Trek (1979-2002) 8. Mai 2009
X-Men: Erste Entscheidung X-Men (2000-2006) 3. Juni 2011
Planet der Affen: Prevolution Planet der Affen (1968-1973) 5. August 2011
The Amazing Spider-Man Spider-Man (2002-2007) 28. Juni 2012
Mad Max: Fury Road Mad Max (1979-1985) 14. Mai 2015
Jurassic World Jurassic Park (1993-2001) 11. Juni 2015
Terminator: Genisys Terminator (1984-2009) 9. Juli 2015
Star Wars VII: Das Erwachen der Macht Star Wars (1977-2005) 17. Dezember 2015
Creed Rocky (1976-2006) 15. Jänner 2016
Batman vs. Superman: Dawn of Justice The Dark Knight (2005-2012) / Man of Steel (2013) 25. März 2016
Independence Day: Wiederkehr Independence Day (1996) 15. Juli 2016
Ghostbusters Ghostbusters (1984-1989) 28. Juli 2016
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind Harry Potter (2001-2011) 18. November 2016
xXx: The Return of Xander Cage xXx (2002-2005) Jänner 2017
Kong: Skull Island King Kong (1933-2005) März 2017
The Mummy Die Mumie (1999-2008) Juni 2017
Indiana Jones 5 Indiana Jones (1981-2008) 2019

Wie Sie dieser (noch) kleinen, aber feinen Requel-Liste entnehmen können, begann der Trend bereits im Jahr 2009, als ‚Raumschiff Enterprise‘ neu aufgelegt wurde. Noch heuer folgen mit ‚Ghostbusters‘ und den „Fantastischen Tierwesen“ echte Requel-Blockbuster und in den Folgejahren wird man sich dem auch nicht mehr entziehen können.

Sobald Hollywood die Starttermine weiterer Requels ankündigt, werden sie künftig in dieser Liste ergänzt. Vorbeischauen zahlt sich also immer wieder einmal aus ;-)

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen