Der Reload vom Reload: Matrix 4 ist in Planung

Der Reload vom Reload: Matrix 4 ist in Planung

Warner Bros. tüftelt an einem vierten Teil der kultigen Sci-Fi-Reihe ‚Matrix'

Der Science-Fiction-Hit ‚Matrix‘ könnte ein Comeback auf der Kinoleinwand feiern: Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll das Studio Warner Bros derzeit an einer Wiederbelebung der legendären Filmreihe der Wachowski-Geschwister arbeiten. Als möglicher Darsteller wird dabei Michael B. Jordan (‚Creed‘) genannt, ein erster Drehbuchentwurf könnte von Zak Penn kommen.

Michael B. Jordan ist im Gespräch für ‚Matrix 4'

Michael B. Jordan ist im Gespräch für ‚Matrix 4'

Allerdings sei derzeit noch völlig offen, welche Form dieses Reboot letztlich annehmen kann. Die Schöpfer des dystopischen Zukunftsszenarios, das rund um die Jahrtausendwende mit Keanu Reeves in drei Filmen Millionen Zuschauer in die Kinos lockte, Lana und Lilly Wachowski, sind offenbar nicht mit an Bord. Reeves selbst hatte kürzlich erklärt, durchaus an einem weiteren "Matrix"-Film interessiert zu sein - allerdings nur, sofern die Wachowski-Geschwister für Drehbuch und Regie verantwortlich zeichnen.

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?