puls 4 in 9:16 - Hochformat für Österreich!

Querformat hat ausgedient - am 1. April! Die Zukunft ist endlich da - zumindest wenn es nach puls4 geht. Der heimische Privatsender will sein Programm in Kürze im Hoch- statt im Querformat ausstrahlen und seinen Zusehern damit ein völlig neues Seherlebnis bieten. Es wäre der erste Fernsehsender im österreichischen Free-TV, der sich dem so genannten „unbewussten menschlichen Blickfeld“ anpasst.

Die Formatumstellung erfordert, dass die Seher auch ihren Fernseher um 90 Grad aufkippen. Und da überlässt puls4 dem Kunden die Qual der Wahl: Wollen Sie Ihr TV-Gerät lieber nach links oder nach rechts kippen?
Auf puls4.com können Sie mitstimmen und sich die ersten Hochformat-Bilder ansehen.
Keine Sorge: wir sind nicht verrückt geworden. 9:16 ist natürlich nicht die Zukunft, sondern ein kleiner Aprilscherz von PULS4!

Top Storys
Wladimir Putin trifft auf Armin Wolf

Der Wolf interviewt den Bären

‚ZiB 2‘-Anchorman Armin Wolf führt am 4. Juni exklusives Interview mit Wladimir Putin

Top Storys
Die Prinzessin Bean verträgt so einiges an Alkohol und hat ihren persönlichen Dämen, Luci

Disenchantment: Erste Vorschau auf die Netflix-Serie von Matt Groening

Die animierte Comedy-Fantasy-Serie für Erwachsene startet am 17. August auf Netflix

Top Storys
Vin Diesel liebt seine Fans und seine Fans lieben ihn!

Neues Action-Projekt für Vin Diesel

Nach dem Motto: „Man kann nie genug Krach machen“ startet Vin Diesel nun in ein neues Action-Abenteuer.

Top Storys
Georg ist so eine Art Acker-Terminator – seine Muckis stehen denen von Arnold Schwarzenegger zumindest in nichts nach

Das sind die Kandidaten bei Bauer sucht Frau

Arabella Kiesbauer hat in der 15. Staffel 14 Burschen und ein patentes Mädel vom Land zu vergeben

Top Storys
‚Charmed‘: Erster Trailer zum Remake der kultigen 90er-Serie

‚Charmed‘: Erster Trailer zum Remake der kultigen 90er-Serie

Drei neue magische Schwestern wollen die Zuseher verzaubern

Top Storys
Amazons ‚Herr der Ringe‘-Serie über Jugendjahre von Aragorn

Amazons ‚Herr der Ringe‘-Serie über Jugendjahre von Aragorn

Gerüchte verdichten sich um Anthologie-Serie mit verschiedenen Hauptfiguren