Alle Termine im Überblick: Ihr persönlicher Planer zur Nordischen Ski-WM 2019 zum Ausdrucken!

Alle Termine im Überblick: Ihr persönlicher Planer zur Nordischen Ski-WM 2019 zum Ausdrucken!

Damit Sie alle TV-Termine der Nordischen Skiweltmeisterschaft 2019 in Seefeld im Überblick behalten, haben wir Ihnen einen praktischen WM-Planer zum Ausdrucken aufbereitet.

Ramsau, 26. Februar 1999: Christian Hoffmann wirft sich in der 4-x-10-km-Langlaufstaffel als Schlussläufer buchstäblich vorm norwegischen Star Thomas Alsgaard ins Ziel und sichert Österreich (gemeinsam mit Markus Gandler, Alois Stadlober und Michail Botwinow) bei der Heim-WM in der Steiermark eine historische Goldmedaille. Denn es ist das erste (und bis heute einzige) Mal, dass der ÖSV im Langlauf über einen WM-Titel jubeln darf. 20 Jahre ist diese sportliche Sternstunde her (Stadlober: „Dieses Staffelrennen vergisst man nie wieder, diese Erinnerung nimmt man mit ins Grab“) und genauso lang, dass Österreich eine Nordische WM ausgerichtet hat. Kein Wunder, dass die Vorfreude auf die Titelkämpfe in Seefeld, die am 20. Februar feierlich eröffnet werden, groß ist.

Hoffnungen für Österreich

Langlauftechnisch schaut es für das rot-weiß-rote Team zwar nicht gut aus (Stockerlplätze durch Teresa Stadlober, Bernhard Tritscher und Co wären eine handfeste Sensation), dafür sind im Skispringen und in der Nordischen Kombination Medaillen drin. So ist Stefan Kraft, Skisprung-Doppelweltmeister 2017, nach mühsamem Saisonstart wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Und bei den Damen feierte 2011er-Weltmeisterin Daniela Iraschko-Stolz im Jänner zwei Einzelsiege im Weltcup. Daumen drücken, dass die 35-Jährige ihre Lungenentzündung bis zum ersten Einsatz am 26. Februar (alle Termine im Guide links) auskuriert hat! Im Lager der Kombinierer wiederum gibt es mit Franz Josef Rehrl und Mario Seidl ebenfalls schon österreichische Saisonsieger, sie wollen Norwegens Superstar Jarl Magnus Riiber das erste Mal im Einzelwettkampf (Springen auf der Großschanze, Langlauf 10 km) kommenden Freitag Paroli bieten.

Die WM im ORF: 60 Stunden live

Alle Entscheidungen gibt's, wenig überraschend, live im ORF, fürs Küniglberg-TV ist die Heim-WM vom Produktionsaufwand her das mit Abstand größte und wichtigste Sportevent des Jahres. In Summe 60 Stunden Liveprogramm warten in ORF eins, abendlicher Fixpunkt sind dabei das WM-Studio und die Siegerehrungen (18.00 und 18.25 Uhr). Letztere werden direkt von der Medal Plaza in Seefeld übertragen. Technisch gesehen ist nicht das Skispringen (Regie: Werner Mitterer; die Bewerbe auf der Großschanze finden nicht in Seefeld, sondern am Bergisel in Innsbruck statt) die größte Herausforderung für das ORF-Team, sondern die Action auf der Langlauf-Loipe. Schließlich muss Regisseur Michael Kögler bis zu 75 (!) Kameras dirigieren, darunter zwei auf Quads montierte, zwei Schienenkameras und eine 870 Meter lange Seilkamera. Stefan Kraft und Co werden dagegen „nur“ von bis zu 27 Kameras ins Visier genommen. Das Kommentatoren-Trio bei der WM bilden Michael Roscher (Skispringen), Johannes Hahn und Toni Oberndorfer (Langlauf und Kombi), WM- Studio-Gesichter sind Boris Kastner-Jirka und Karoline Zobernig, Experten Andi Goldberger, Martin Koch, Alois Stadlober und als Neuzugang der Ex-Kombinierer David Kreiner.

Insgesamt 24 TV-Stationen aus der ganzen Welt übernehmen das vom ORF zur Verfügung gestellte Livesignal, darunter auch ARD und ZDF, die sich die Übertragungen aufteilen – das „Erste“ ist von 21. bis 26. Februar auf Sendung, das „Zweite“ von 27. Februar bis zum WM-Finale am 3. März. WM live findet darüber hinaus noch bei Eurosport und SRF zwei statt – Fans haben also die Qual der Wahl.

Die TV-Termine von ORF eins im Überblick*

Datum Uhrzeit Disziplin Bewerb/Sendung
Mi., 20. 2. 12.30 Uhr Langlauf Qualifikation Damen 5 km (klassisch)
Mi., 20. 2. 14.00 Uhr Langlauf Qualifikation Herren 10 km (klassisch)
Mi., 20. 2. 18.00 Uhr Eröffnungszeremonie
Do., 21. 2. 12.00 Uhr Langlauf Qualifikation Sprint Damen & Herren (Skating)
Do., 21. 2. 14.30 Uhr Langlauf Finale Sprint Damen & Herren (Skating)
Fr., 22. 2. 10.30 Uhr Nordische Kombination Einzel: Springen Großschanze
Fr., 22. 2. 14.30 Uhr Skispringen Quali Herren Großschanze
Fr., 22. 2. 16.15 Uhr Nordische Kombination Einzel: Langlauf 10 km
Sa., 23. 2. 11.00 Uhr Langlauf Skiathlon Damen 15 km
Sa., 23. 2. 12.30 Uhr Langlauf Skiathlon Herren 30 km
Sa., 23. 2. 14.30 Uhr Skispringen Herren Großschanze
So., 24. 2. 9.15 Uhr Langlauf Qualifikation Team-Sprint Damen & Herren
So., 24. 2. 10.30 Uhr Nordische Kombination Team-Sprint: Springen Großschanze
So., 24. 2. 11.30 Uhr Langlauf Finale Team-Sprint Damen & Herren (klassisch)
So., 24. 2. 13.30 Uhr Nordische Kombination Team-Sprint: Langlauf 2 x 7,5 km
So., 24. 2. 14.45 Uhr Skispringen Herren Team Großschanze
Di., 26. 2. 15.00 Uhr Langlauf Damen 10 km (klassisch)
Di., 26. 2. 16.15 Uhr Skispringen Damen Team Normalschanze
Mi., 27. 2. 14.00 Uhr Langlauf Herren 15 km (klassich)
Mi., 27. 2. 15.00 Uhr Skispringen Quali Damen Normalschanze
Mi., 276. 2. 16.15 Uhr Skispringen Damen Normalschanze
Do., 28. 2. 11.00 Uhr Nordische Kombination Einzel: Springen Normalschanze
Do., 28. 2. 13.00 Uhr Langlauf Staffel Damen 4 x 5 km
Do., 28. 2. 15.15 Uhr Nordische Kombination Einzel: Langlauf 10 km
Do., 28. 2. 16.30 Uhr Skispringen Quali Herren Normalschanze
Fr., 1. 3. 13.15 Uhr Langlauf Staffel Herren 4 x 10 km
Fr., 1. 3. 16.00 Uhr Skispringen Herren Normalschanze
Sa., 2. 3. 11.00 Uhr Nordische Kombination Team-Bewerb: Springen Normalschanze
Sa., 2. 3. 12.15 Uhr Langlauf Massenstart Damen 30 km (Skating)
Sa., 2. 3. 14.45 Uhr Nordische Kombination Team-Bewerb: Langlauf 4 x 5 km
Sa., 2. 3. 16.00 Uhr Skispringen Mixed Team Normalschanze
So., 3. 3. 13.00 Uhr Langlauf Massenstart Herren 50 km (Skating)
So., 3. 3. 15.30 Uhr Abschlusszeremonie

*Alle Uhrzeiten ohne Gewähr. Wetterbedingt kann es jederzeit zu Verschiebungen kommen!

Ihr persönlicher Ski-WM-Planer zum Ausdrucken

Wenn Sie sich unseren praktischen WM-Planer lieber ausdrucken und auf den Wohnzimmertisch legen möchten: Hier können Sie den TV-Kalender als PDF herunterladen. (Klicken Sie bitte auf den Link, um den Download zu starten!)

Top Storys
Marvel-Fans aufgepasst: Die TV-Premiere von Spider-Man: Homecoming gibt’s am 20. Oktober um 20.15 Uhr auf ORF 1 und RTL

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 19. 10. bis 25. 10. 2019 im Überblick

Top Storys
Betty White und ihre Freundinnen aus Hot in Cleveland beglücken uns ab 17. Oktober auf ONE mit einer 4. Staffel

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Amazon spendiert Prime-Kunden ab 18. Oktober sämtliche Staffeln (insgesamt 121 Episoden!) der Kult-Serie Lost

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Der Breaking-Bad-Film El Camino startet im Oktober auf Netflix

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!

Top Storys
Decke über den Kopf: MIt diesen 33 gruseligen Filmen steht Eurer ultimativen Halloween-Nacht nichts mehr im Weg!

33 Horrorfilme für den perfekten Halloween-Abend

Mit diesen Gruselklassikern und Horrorhits wird Euch in der Halloween-Nacht nicht langweilig

Top Storys
25 Schauspieler, die unglaublich oft den Leinwandtod sterben

25 Schauspieler, die unglaublich oft den Leinwandtod sterben

Die ultimative Statistik zu Rollen und Todesfällen und deren Verhältnis