Alle Termine im Überblick: Ihr persönlicher Planer zur Alpinen Ski-WM 2019 zum Ausdrucken!

Von 5. bis 17. 2. fahren die Top-Skiathleten im schwedischen Åre um Gold

Von 5. bis 17. 2. fahren die Top-Skiathleten im schwedischen Åre um Gold

Damit Sie alle TV-Termine der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2019 in Åre im Überblick behalten, haben wir Ihnen einen praktischen WM-Planer zum Ausdrucken aufbereitet.

Das schwedische Åre ist ein gutes Pflaster für die ÖSV-Mannschaft. Zweimal fanden im Nobelskiort Weltmeisterschaften statt, und zweimal gab’s große Triumphe: 1954 holten die ÖSVler zweimal Gold und je dreimal Silber und Bronze und 2007 einen kompletten dreifachen Medaillensatz. Die dritte Schweden-Auflage und damit die 45. Alpine Ski-WM (eröffnet wird am 4. Februar, der ORF überträgt die Feierlichkeiten ab 18.25 Uhr live) startet am 5. Februar mit den Damen-Super-G und schließt mit dem Herren-Slalom am 17. Februar (alle Bewerbe siehe Kalender zum Heraustrennen und Eintrage der Top-3-Platzierungen auf der Seite rechts).

Alle Bewerbe – Damen wie Herren – werden am Åreskutan, einem 1.420 Meter hohen, im oberen Abschnitt ausgesetzten Berg, ausgetragen. Hänge, die den Ö-Herren liegen: Beim Weltcup-Finale 2018, das als Generalprobe für die WM diente, entschieden Vincent Kriechmayr (Abfahrt – ex aequo mit Doppelolympiasieger Matthias Mayer – bzw. Super-G) und Marcel Hirscher (RTL) alle ausgetragenen Einzelbewerbe für sich. Allerdings: Das Wetter zwang die Organisatoren, die Strecken zu verkürzen bzw. den Slalom abzusagen. Besonders der Wind wird eines der Kriterien dieser WM sein.

Die Alpine Skiweltmeisterschaft 2019 im Fernsehen

Die Veranstalter erwarten 120.000 Besucher in der 1.400-Einwohner-Gemeinde in Mittelschweden, über die Fernsehbildschirme werden geschätzte 700 Millionen Zuschauer weltweit dabei sein. Wie gewohnt bringen ORF, ARD/ZDF und Eurosport die Live-Bilder des Alpin-Events in die Wohnzimmer. ORF eins überträgt rund 80 Stunden live, darunter alle Medaillenentscheidungen sowie Trainingsläufe (den Start machen wieder die Damen mit dem Abfahrtstraining am 4. Februar, 12.25 Uhr), und im Rahmen des täglichen WM-Studios werden um 18.00 Uhr Rennen analysiert, Siegerehrungen übertragen (18.30 Uhr) und Skistars begrüßt (19.00 Uhr).

50 Mitarbeiter schickt der ORF nach Schweden, darunter die gewohnten vier Kommentatoren von Oliver Polzer bis Ernst Hausleitner (beide sind alternierend mit Rainer Pariasek Gastgeber des WM-Studios). Gleich mehrere Experten reisen für den ORF an, neben Alexandra Meissnitzer (mit Reporterin Caroline Pflanzl die beiden einzigen TV-Damen am Schirm) unterstützen Armin Assinger, Hans Knauß, Thomas Sykora und Benni Raich die ORF-Sportler. Die Bilder übernimmt der Küniglberg übrigens vom WM-Veranstalter, er hat aber zwölf eigene Kameras und vier „fliegende“ Teams, sogenannte ENG-Crews, mit im Gepäck.

Die Deutschen wechseln sich bei den Live-Übertragungen ab: Die ARD übernimmt Kombi, Super-G und Abfahrt, das ZDF zeigt in der zweiten WM-Woche den Teambewerb sowie die technischen Disziplinen. Ihr Experte: der Liechtensteiner Ex-Skifahrer Marco Büchel. Eurosport zeigt 38-Live-Stunden (im Free-TV) und setzt auf prominente Unterstützung: US-Skilegende Bode Miller wird neben den Ex-Profis Frank Wörndl und Urs Lehmann alle Rennen für den Spartensender analysieren.

Die TV-Termine von ORF eins im Überblick *

Datum Uhrzeit Disziplin Anmerkung
Di., 5. 2. 12.30 Uhr Super-G Damen Mikaela Shiffrin hat gute Gold-Chancen, Österreich hofft auf Titelverteidigerin Nicole Schmidhofer
Mi., 6. 2. 12.30 Uhr Super-G Herren Bahn frei für Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr: Weltmeister Erik Guay hörte Ende ’18 auf
Fr., 8. 2. 11.00 Uhr Kombination Damen Letzte Alpine Kombi: Weltmeisterin Wendy Holdener kann ihren Titel noch einmal verteidigen
Sa., 9. 2. 12.30 Uhr Abfahrt Herren Beat Feuz siegte 2017, Dominik Paris war weit abgeschlagen. Heuer ist er heiß auf Gold …
So., 10. 2. 12.30 Uhr Abfahrt Damen Nicole Schmidhofer und Ramona Siebenhofer in Topform, Weltmeisterin Ilka Štuhec auch
Mo., 11. 2. 11.00 Uhr Kombination Herren Luca Aerni überraschte mit dem WM-Titel 2017, Marco Schwarz heuer mit seinem ersten Sieg
Di., 12. 2. 16.00 Uhr Teambewerb Wir haben eine Rechnung offen, ’17 wurde die Skination Nr. 1 „nur” Fünfter – Gold für Frankreich
Do., 14. 2. 14.15 Uhr RTL Damen Tessa Worley kommt immer besser in Form, ihren Titel will ihr Mikaela Shiffrin streitig machen
Fr., 15. 2. 14.15 Uhr RTL Herren Titelverteidiger Marcel Hirscher dominiert den RTL. Kann er seine Form nach Åre bringen?
Sa., 16. 2. 11.00 Uhr Slalom Damen Petra Vlhová will der im Weltcup überragenden Mikaela Shiffrin Gold wegschnappen
So., 17. 2. 11.00 Uhr Slalom Herren Die Favoriten: Weltmeister Hirscher, Newcomer Clément Noël, Marco Schwarz, Manuel Feller

*Alle Uhrzeiten ohne Gewähr. Wetterbedingt kann es jederzeit zu Verschiebungen kommen!

Ihr persönlicher Ski-WM-Planer zum Ausdrucken

Wenn Sie sich unseren praktischen WM-Planer lieber ausdrucken und auf den Wohnzimmertisch legen möchten: Hier können Sie den TV-Kalender als PDF herunterladen. (Klicken Sie bitte auf den Link, um den Download zu starten)

Top Storys
Ist McDreamy der Arzt Ihres Vertrauens?

Die 15 kultigsten Serien-Ärzte aller Zeiten

Bestenliste: Wer uns Zuschauer am schnellsten kuriert

Top Storys
Glückliche ROMY-Gewinner: Armin Wolf, Proschat Madani, Erika Pluhar und Jan Mojto

ROMY 2019: Diese TV-Lieblinge jubeln über die goldene Statuette

Strauss, Moretti & Co und ihre Siegerfotos

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem haben wir sie ins Herz geschlossen

Top Storys
Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Algorithmus sagt voraus, wer den Eisenthron besteigen wird

Top Storys
Ei, Ei, Ei - in unseren Lieblingsfilmen gibt es jede Menge Easter Eggs

10 Easter Eggs, die sich in unseren Lieblingsfilmen versteckt haben

Der TV-MEDIA-Osterhase hat cineastische Kuriositäten gefunden

Top Storys
Atomic Blonde mit Charlize Theron kommt im April auf Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste