Pixar zieht in den USA den Kurzfilm ‚Olaf taut auf‘ aus dem Verkehr!

Pixar zieht in den USA den Kurzfilm ‚Olaf taut auf‘ aus dem Verkehr!

Weil sich US-Kinogeher darüber echauffierten, dass der Kurzfilm mit dem ‚Frozen‘-Schneemann eine Zumutung sei, zieht Pixar die Reißleine und entfernt ihn kurzerhand aus dem Vorprogramm zum neuen Quotenhit ‚Coco – Lebendiger als das Leben!‘.

Das neue Pixar-Werk ‚Coco – Lebendiger als das Leben!‘ kommt aktuell beim Publikum super weg – rund 280 Millionen Dollar hat das animierte Rührstück global bereits in die Kinokassen geschwemmt. Während Protagonist Miguel bei den Fans für Topquoten sorgt, zieht sich eine andere Figur indes den Hass der Kinogeher zu: Schneemann Olaf, bekannt aus dem Disney-Animationshit ‚Die Eiskönigin‘.

Online-Petition gegen ‚Olaf‘-Kurzfilm erfolgreich

Wie bei Pixar üblich, gibt es auch bei ‚Coco‘ vor Filmbeginn einen Kurzfilm zu sehen. ‚Olaf taut auf‘ dauert allerdings nicht wie gehabt rund drei bis vier Minuten, sondern fast eine halbe Stunde – und kommt dabei nicht einmal von Pixar selbst! Um den PR-Hype für ‚Die Eiskönigin‘ aufrechtzuerhalten, hat Disney dem quirligen Schneemanderl nämlich einen eigenen Film spendiert – und der läuft just im Vorprogramm des aktuellen Quotenbringers. Ein Ärgernis für jeden, der wegen ‚Coco‘ und seiner richtig guten Message ins Kino geht – und sich so vorher die Hirnzellen von dem singenden Nervtöter wegschmelzen lassen muss.

‚Olaf taut auf‘ - Trailer (Deutsch)

Das Publikum in den USA konnte hier natürlich nicht lange zusehen und hat – wie aktuell bei jedem noch so banalen Anlass – eine Petition gestartet. Diese hatte ausnahmsweise Erfolg: Der Vorfilm wird dort ab Ende nächster Woche aus dem Verkehr gezogen. In Österreich bleibt uns Olaf allerdings erhalten – zur Freude der heimischen Schneemann-Fans. Hierzulande steht es den Kinos frei, den Vorfilm zu zeigen oder auch nicht.

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden