‚Phantastische Tierwesen 2‘ castet den Alchemisten Nicolas Flamel

‚Phantastische Tierwesen 2‘ castet den Alchemisten Nicolas Flamel

Im November 2018 wird ein weiteres Abenteuer von Newt Scamander im ‚Harry Potter‘-Spin-off ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ in den Kinos anlaufen. Mit von der Partie ist auch die Figur Nicolas Flamel – der „Hersteller“ des Stein der Weisen.

Der zweite Teil von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ wird immer konkreter. Jetzt sind auch weitere Cast-Mitglieder bekannt gegeben worden. Dabei stechen einige Neuzugänge hervor, die bereits verraten, in welche Richtung das neue Abenteuer des Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) gehen könnte.

  • Nicolas Flamel wird von Brontis Jodorowsky (‚Jodorowsky’s Dune‘) gespielt. Kenner des ‚Harry Potter‘-Universums wissen, dass es sich bei diesem Kerl um einen angesehenen Alchemisten handelt, der gemeinsam mit Albus Dumbledore den Stein der Weisen hergestellt hat. Wie er in die Geschichte von Teil 2 passt, ist noch nicht bekannt. Der Schauspieler stammt aus Mexiko und hat sich dort auch als Regisseur einen Namen gemacht.
  • Zudem sind einige weitere Namen bestätigt worden: Wolf Roth als Spielman, Victoria Yeates als Bunty, Derek Riddell als Torquil Travers, Poppy Corby-Tuech als Rosier und Cornell John als Arnold Guzman.
  • Comedian Jessica Williams und Fiona Glascott sind ebenfalls dabei.

‚Harry Potter‘-Fans kommen auf ihre Kosten

Erste Details zur Handlung von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ weisen darauf hin, dass die Geschichte ein paar Monate nach den Ereignissen des ersten Teils im Jahr 1927 spielen wird. Thema der Fortsetzung ist der Kampf gegen den bösen Zauberer Grindelwald (Johnny Depp), den Newt Scamander gemeinsam mit dem jungen Dumbledore (Jude Law) ausfechten wird. Sie bekämpfen den bis dato gefährlichsten Zauberer der Geschichte, und ihre Mission führt Scamander wieder ins historische New York sowie nach London und Paris. Am Drehbuch arbeitet Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling mit, David Yates übernimmt abermals die Regie.

‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ kommt hierzulande am 15. November 2018 in die Kinos.

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?

Top Storys
Carrie lebt in einem superschicken Appartment in Manhattan

Und wer soll das bezahlen?

Diese Serienfiguren könnten sich im echten Leben ihre Wohnungen nie leisten

Top Storys

Homo Digitalis: Webserie über virtuelle Freunde, DNA-Hacks und Sex mit Robotern

Erforscht wird die Frage: „Was macht die digitale Revolution mit uns als Mensch?“

Top Storys
Harvey Weinstein ist raus aus der Academy

Oscar-Academy schließt Harvey Weinstein aus

„Des Respekts seiner Kollegen nicht würdig“