‚Phantastische Tierwesen 2‘ castet den Alchemisten Nicolas Flamel

‚Phantastische Tierwesen 2‘ castet den Alchemisten Nicolas Flamel

Im November 2018 wird ein weiteres Abenteuer von Newt Scamander im ‚Harry Potter‘-Spin-off ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ in den Kinos anlaufen. Mit von der Partie ist auch die Figur Nicolas Flamel – der „Hersteller“ des Stein der Weisen.

Der zweite Teil von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind‘ wird immer konkreter. Jetzt sind auch weitere Cast-Mitglieder bekannt gegeben worden. Dabei stechen einige Neuzugänge hervor, die bereits verraten, in welche Richtung das neue Abenteuer des Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) gehen könnte.

  • Nicolas Flamel wird von Brontis Jodorowsky (‚Jodorowsky’s Dune‘) gespielt. Kenner des ‚Harry Potter‘-Universums wissen, dass es sich bei diesem Kerl um einen angesehenen Alchemisten handelt, der gemeinsam mit Albus Dumbledore den Stein der Weisen hergestellt hat. Wie er in die Geschichte von Teil 2 passt, ist noch nicht bekannt. Der Schauspieler stammt aus Mexiko und hat sich dort auch als Regisseur einen Namen gemacht.
  • Zudem sind einige weitere Namen bestätigt worden: Wolf Roth als Spielman, Victoria Yeates als Bunty, Derek Riddell als Torquil Travers, Poppy Corby-Tuech als Rosier und Cornell John als Arnold Guzman.
  • Comedian Jessica Williams und Fiona Glascott sind ebenfalls dabei.

‚Harry Potter‘-Fans kommen auf ihre Kosten

Erste Details zur Handlung von ‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ weisen darauf hin, dass die Geschichte ein paar Monate nach den Ereignissen des ersten Teils im Jahr 1927 spielen wird. Thema der Fortsetzung ist der Kampf gegen den bösen Zauberer Grindelwald (Johnny Depp), den Newt Scamander gemeinsam mit dem jungen Dumbledore (Jude Law) ausfechten wird. Sie bekämpfen den bis dato gefährlichsten Zauberer der Geschichte, und ihre Mission führt Scamander wieder ins historische New York sowie nach London und Paris. Am Drehbuch arbeitet Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling mit, David Yates übernimmt abermals die Regie.

‚Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 2‘ kommt hierzulande am 15. November 2018 in die Kinos.

Top Storys
Neue Serienprojekte wie etwa Walking on Sunshine mit Robert Palfrader sollen die sinkenden Quoten von ORF eins stabilisieren

ORF eins neu: Was die Sender-Reform alles bringt

Neuer Vorabend, neuer Hauptabend – die Pläne der Channelmanagerin Totzauer

Top Storys
Marcel Hirscher will seinen Weltcup-Titel verteidigen. Dazu hat er jede Menge Gelegenheit!

Ski Alpin-Kalender 2018/19

Die Alpin-Saison im Griff. Jetzt auch als PDF zum Download!

Top Storys
Das neue Team von Hubert ohne Staller

Hubert OHNE Staller: so geht es bei der Hit-Serie weiter

Ab 2019 gibt es bei Hubert und Staller neues Personal – und keinen Staller mehr

Top Storys
Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Fans von Spuk in Hill House garantieren wir auch bei diesen Horrorhäusern Gänsehaut!

Top Storys
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kämpft um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen TV

ORF-Gebühr unter Druck: Polit-Debatte, Klage und GIS-freie TV-Geräte

ORF-Update: Reform, Gebühren, Publikumsbefragung und gebührenfrei fernsehen

Top Storys
David Tennant ist einer von vielen interessanten britischen Serienermittlern

Die 13 besten britischen Crime- und Thriller-Serien

Zeit sparen bei der Seriensuche: Top-Auswahl für Netflix und Amazon Prime