Paramount verschiebt Kinostart von ‚Cloverfield 3‘ ein weiteres Mal!

Paramount verschiebt Kinostart von ‚Cloverfield 3‘ ein weiteres Mal!

J. J. Abrams’ Found-Footage-Horror ‚Cloverfield‘ aus dem Jahr 2008 hat 2016 ein überraschendes Sequel auf den Leib geschneidert bekommen. Ein dritter Teil wurde angekündigt, jedoch immer wieder verschoben. 2018 soll es endlich Nachschub geben – jedoch wurde der avisierte Kinostart schon wieder nach hinten verlegt.

Die ‚Cloverfield‘-Reige kann man mit reinem Gewissen als eines der geheimnisumwittertsten Filmprojekte der jüngsten Filmgeschichte bezeichnen. Während sich 2008 nach dem Erstlingswerk wohl die meisten Kinobesucher dachten, dass der Found-Footage-Horror aus der Feder von J. J. Abrams eine einmalige Angelegenheit war, überraschte die Ankündigung eines Sequels im Jahr 2016 so ziemlich jeden Cineasten. Unter dem Titel ‚10 Cloverfield Lane‘ brachte Dan Trachtenberg ein nervenzerfetzendes Geisel-Drama mit John Goodman und Mary Elizabeth Winstead auf die Leinwand – das aus Teil eins bekannte Monster hatte darin indes keinen Auftritt. Eine zweite Fortsetzung wurde danach ebenfalls angekündigt, jedoch immer wieder verschoben.

2018 gibt’s (hoffentlich) Monster-Nachschub!

Unter dem Arbeitstitel ‚God Particle‘ wird der Abschluss der losen Trilogie seit mehr als einem Jahr gehandelt, eigentlich sollte er bereits im März 2017 anlaufen. Dann aber folgte die Verschiebung auf November 2017, dann der neue Termin am 1. Februar 2018 – und dieser kann nun wieder nicht eingehalten werden. Mit dem 20. April legt sich Studio Paramount vorerst wieder fest; ob der Starttermin diesmal gehalten werden kann, bleibt abzuwarten. Der Termin gilt für die USA, der Start in Deutschland und Österreich dürfte wenige Tage später erfolgen.

Vier Monate vor Kinostart noch kein offizieller Titel

Ähnlich verhielt es sich mit ‚10 Cloverfield Lane‘: Eigentlich sollte das Drehbuch der Autoren Damien Chazelle (der später ‚La La Land‘ drehte), Josh Campbell und Matthew Stuecken nur von John Goodman als diktatorischem Retter im Bunker handeln. Dann schlug J. J. Abrams’ Produktionsfirma Bad Robot vor, den Film mit ‚Cloverfield‘ zu verknüpfen, das Wort in den Titel einzubauen und die Zuschauer des sieben Jahre älteren Monsterfilms neugierig auf das Psychokammerspiel zu machen. Der Plan sollte aufgehen. Eventuell wird mit ‚God Particle‘ ebenso verkehrt – und unter Umständen werden Teile des Drehbuch (oder gar des fertigen Films!) nachträglich umgeschrieben? Den verschobenen Starttermin würde dies zumindest erklären, immerhin gibt es vier Monate vor dem angepeilten Kinostart weder einen offiziellen Titel noch Poster, Szenenbilder oder Trailer zu sehen.

Top Storys
Roseanne bekommt eine 11. Staffel mit 13 Folgen – bei uns startet Staffel 10 im Spätsommer

Serienjahr 2018: Welche gehen und welche bleiben

60 US-Serien: Das sind die Verlängerungen, Absetzungen und Wackelkandidaten

Top Storys

Sky Q: Der Abosender wird benutzerfreundlicher

Softwareupdate bringt neue Benutzeroberfläche

Top Storys
Kandidaten für ‚Die Hammershow‘ gesucht

Kandidaten für ‚Die Hammershow‘ gesucht

ORF kürt Österreichs bestes Heimwerkerpaar – so bewerben Sie sich

Videos
Erster Trailer zu ‚Venom‘ ist da

Erster Trailer zu ‚Venom‘ ist da

Tom Hardy mutiert endlich zum Spider-Man-Bösewicht

Top Storys
Neue Episoden von ‚Captain Tsubasa‘ erfreut nicht nur 90er-Kids

Neue Episoden von ‚Captain Tsubasa‘ erfreut nicht nur 90er-Kids

Pünktlich zur Fußball WM 2018 gibt’s neue Folgen des kultigen Kicker-Anime

Top Storys
‚Ich weiß alles!‘: Neue Quizshow mit Armin Assinger UND Günther Jauch

‚Ich weiß alles!‘: Neue Quizshow mit Armin Assinger UND Günther Jauch

Länderübergreifendes Format von ORF, ARD und SRF lockt mit 100.000 Euro Gewinn