Paramount verschiebt Kinostart von ‚Cloverfield 3‘ ein weiteres Mal!

Paramount verschiebt Kinostart von ‚Cloverfield 3‘ ein weiteres Mal!

J. J. Abrams’ Found-Footage-Horror ‚Cloverfield‘ aus dem Jahr 2008 hat 2016 ein überraschendes Sequel auf den Leib geschneidert bekommen. Ein dritter Teil wurde angekündigt, jedoch immer wieder verschoben. 2018 soll es endlich Nachschub geben – jedoch wurde der avisierte Kinostart schon wieder nach hinten verlegt.

Die ‚Cloverfield‘-Reige kann man mit reinem Gewissen als eines der geheimnisumwittertsten Filmprojekte der jüngsten Filmgeschichte bezeichnen. Während sich 2008 nach dem Erstlingswerk wohl die meisten Kinobesucher dachten, dass der Found-Footage-Horror aus der Feder von J. J. Abrams eine einmalige Angelegenheit war, überraschte die Ankündigung eines Sequels im Jahr 2016 so ziemlich jeden Cineasten. Unter dem Titel ‚10 Cloverfield Lane‘ brachte Dan Trachtenberg ein nervenzerfetzendes Geisel-Drama mit John Goodman und Mary Elizabeth Winstead auf die Leinwand – das aus Teil eins bekannte Monster hatte darin indes keinen Auftritt. Eine zweite Fortsetzung wurde danach ebenfalls angekündigt, jedoch immer wieder verschoben.

2018 gibt’s (hoffentlich) Monster-Nachschub!

Unter dem Arbeitstitel ‚God Particle‘ wird der Abschluss der losen Trilogie seit mehr als einem Jahr gehandelt, eigentlich sollte er bereits im März 2017 anlaufen. Dann aber folgte die Verschiebung auf November 2017, dann der neue Termin am 1. Februar 2018 – und dieser kann nun wieder nicht eingehalten werden. Mit dem 20. April legt sich Studio Paramount vorerst wieder fest; ob der Starttermin diesmal gehalten werden kann, bleibt abzuwarten. Der Termin gilt für die USA, der Start in Deutschland und Österreich dürfte wenige Tage später erfolgen.

Vier Monate vor Kinostart noch kein offizieller Titel

Ähnlich verhielt es sich mit ‚10 Cloverfield Lane‘: Eigentlich sollte das Drehbuch der Autoren Damien Chazelle (der später ‚La La Land‘ drehte), Josh Campbell und Matthew Stuecken nur von John Goodman als diktatorischem Retter im Bunker handeln. Dann schlug J. J. Abrams’ Produktionsfirma Bad Robot vor, den Film mit ‚Cloverfield‘ zu verknüpfen, das Wort in den Titel einzubauen und die Zuschauer des sieben Jahre älteren Monsterfilms neugierig auf das Psychokammerspiel zu machen. Der Plan sollte aufgehen. Eventuell wird mit ‚God Particle‘ ebenso verkehrt – und unter Umständen werden Teile des Drehbuch (oder gar des fertigen Films!) nachträglich umgeschrieben? Den verschobenen Starttermin würde dies zumindest erklären, immerhin gibt es vier Monate vor dem angepeilten Kinostart weder einen offiziellen Titel noch Poster, Szenenbilder oder Trailer zu sehen.

Top Storys
Sätze wie „Schau mir in die Augen, Kleines!“ aus Casablanca sind bis heute absoluter Kult

31 legendäre Filmzitate für alle Lebenslagen

Unvergessene Sager aus der weiten Welt des Kinos, die bis heute nichts an Glanz verloren haben

Top Storys
Der neue Streamingguide ist da: Jetzt mit den besten Weihnachtsfilmen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Jetzt neu: Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix & Co

Top Storys
Tobias Moretti ermittelt im Landkrimi Achterbahn in der Unterwelt

Drei neue Landkrimis in Sicht

Wir trafen die Stars der neuen Landkrimis zum Video-Talk

Top Storys
Jetzt zum Streamen: Die zauberhafte Weihnachtskomödie „New York Christmas – Weihnachtswunder gibt es doch“ mit Patrick Stewart

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Aiman Abdallah ist seit Beginn Moderator der beliebten Wissenssendung

20 Jahre Galileo in Zahlen

Das Wissensmagazin Galileo auf PRO 7 feiert 20 Jahre: Die Zahlen zum Jubiläum.

Top Storys
Martin Gastinger wechselt von ATV zu ServusTV

Martin Gastinger wechselt von ATV zu Servus TV

Der Fernsehmacher wird künftig die Unterhaltungssparte des Salzburger Privatsenders führen. Plus: Wie geht es beim ORF weiter?