Otto Waalkes darf zum ‚Grinch‘ werden!

Otto Waalkes darf zum ‚Grinch‘ werden!

In der animierten Neufassung des berühmten Weihnachtsklassikers ‚Der Grinch‘ darf Deutschkomiker Otto Waalkes wieder synchronsprechen.

Otto Waalkes wird zum Weihnachtshasser: Der 70-Jährige leiht im Animationsfilm ‚Der Grinch‘ dem grünen Griesgram seine Stimme. Im englischen Originalton wird die Figur übrigens von Benedict Cumberbatch (‚Sherlock‘) gesprochen (TV-MEDIA berichtete). Als Synchronsprecher redete sich Waalkes vor allem in der ‚Ice Age‘-Reihe als Faultier Sid in die Herzen der Zuschauer.

‚Der Grinch‘ – Deutscher Trailer

Die Neuadaption von ‚Der Grinch‘ (aus der Feder des legendären Dr. Seuss) stammt von den Machern der ‚Ich – Einfach unverbesserlich‘-Reihe. Als Kinostart in Österreich wird aktuell der 29. November angepeilt.

Mehr zum Thema DER GRINCH finden Sie hier:

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15