88. Oscars: Preisverleihung 2016 am 28. Februar

2016 werden die Oscars zum 88.ten Mal verliehen

2016 werden die Oscars zum 88.ten Mal verliehen

Gut sechs Wochen nach der Oscar-Gala steht der Termin für die nächste Vergabe der Academy Awards fest. Die 88. Oscar-Verleihung geht am 28. Februar 2016 in Hollywood über die Bühne, wie die Filmakademie in Los Angeles am Donnerstag mitteilte. Auch für die beiden nachfolgenden Jahre haben die Verleiher schon vorgeplant: 2017 steigt die Show am 26. Februar, 2018 erst am 4. März.

Die Academy und der übertragende Fernsehsender ABC haben auch den Termin für die Oscar-Nominierungen bekannt gegeben: Am 14. Jänner 2016 steht fest, wer auf eine der begehrten Trophäen hoffen darf. Die spätere Verleihung im Jahr 2018 wurde zwar nicht begründet, aber der Grund dürfte klar sein: Traditionell weichen die Oscars alle vier Jahre den Olympischen Winterspielen aus, um bei der Fernsehübertragung keine Konkurrenz zu machen. So wurden die Filmtrophäen auch 2010 und 2014 erst Anfang März nach Abschluss des Sportereignisses vergeben.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger