Niki Lauda hängt seinen Job als F1-Experte bei RTL an den Nagel

Niki Nazionale verabschiedete sich von den RTL-Zusehern während eines Live-Interviews

Niki Nazionale verabschiedete sich von den RTL-Zusehern während eines Live-Interviews

Mercedes-Boss Niki Lauda gab völlig überraschend während eines Interviews vor laufender Kamera sein Ende als Formel-1-Experte des Kölner Privatsenders bekannt. Auslöser dürften interne Konflikte mit RTL-Sportchef Manfred Lope gewesen sein.

Das erste Mal hörte Niki Lauda 1979 als Rennfahrer auf, weil er des Kreisfahrens überdrüssig war. Die Begründung für seinen Ausstieg als Formel-1-Experte bei RTL klingt ebenfalls ein wenig nach Überdruss: „Ich sehe mich schon lange als Wiederholungstäter“, sagt Lauda zu seiner überraschenden Ankündigung, den TV-Job nach 21 Jahren an den Nagel zu hängen.

Überraschende Ansage während Live-Schaltung

Lauda überraschte am vergangenen Sonntag nicht nur die Zuschauer, auch bei RTL wusste man vorher nichts, als der ehemalige F1-Weltmeister vor laufender Kamera nach dem Rennen in Abu Dhabi im Gespräch mit Moderator Florian König seinen Abschied ankündigte. Das Bewusstsein des Wiederholungstäters dürfte allerdings nicht alleiniger Grund für Laudas Rücktritt sein. Beim Sender gibt es interne Wickel zwischen Lauda und RTL-Sportchef Manfred Lope um Laudas Vertragsverlängerung – rund eine Million Euro soll der 68-Jährige für seinen TV-Job kassieren. Der Formel 1 bleibt Lauda allerdings treu: Noch bis 2020 läuft sein Vertrag als Aufsichtsratschef von Mercedes.

Niki Lauda hört bei RTL auf

Top Storys
Die ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ starten nochmal von vorne

Die ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ starten nochmal von vorne

Anstatt die aktuelle Reihe zu Ende zu führen, kriegen die Schildkrötenbrüder einen gänzlich neuen Film

Top Storys
„Er küsste sie im Lampenschein, dann schlief er bei der Schlampen ein“ – nur einer von vielen zweifelhaften Kindermund-Sagern bei ‚Narrisch guat‘

„Schöne Weiber und Schlampen“

Wie sexistisch ist Narrisch guat?

Top Storys
Cin cin! Zum Aperitif gibt es im Il Melograno einen Granatapfel-Drink

Mein Lokal, Dein Lokal in Wien

Die besten Bilder vom Setbesuch

Top Storys
‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

Im Mittelpunkt der Handlung stehen Schüler des Wiener Theresaniums

Top Storys
Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Los geht’s für den 24-Jährigen bei der Gerry Weber Open in Halle

Top Storys
Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Urlaub mit Technik – die ultimative Checkliste zum Download!