Preiserhöhung: Netflix wird schon wieder teurer!

Preiserhöhung: Netflix wird schon wieder teurer!

Eine Preiserhöhung hat sich in den letzten Wochen zwar bereits angedeutet. Dass Streaming-Riese Netflix jedoch auch in Österreich so schnell anziehen würde, hätten wir nicht gedacht: Kunden müssen hierzulande seit 5. Oktober mehr bezahlen, wenn sie Filme und Serien ansehen wollen.

Seit 5. Oktober gelten bei Neuanmeldungen auf der VoD-Plattform Netflix erhöhte Preise – bei Bestandskunden greifen (noch) die alten Tarife. Konkret müssen neue User jetzt 13,99 Euro pro Monat für das Premium-Abo bezahlen (Preis bisher: 11,99 Euro). Auch das Standard-Abo hat sich um einen Euro verteuert und kostet nun 10,99 Euro statt wie bisher 9,99 Euro. Einzig der Preis des Basis-Abos bleibt unverändert.

Die neuen Tarife gelten seit 5. Oktober für Neukunden – Bestandskunden zahlen (noch) den alten Preis

Die neuen Tarife gelten seit 5. Oktober für Neukunden – Bestandskunden zahlen (noch) den alten Preis

Originals-Produktionen verschlingen immer mehr Geld

„Von Zeit zu Zeit werden die Netflix-Tarife und -Preise angepasst, während wir mehr exklusive TV-Serien und Filme hinzufügen, neue Produkteigenschaften einführen und das Gesamterlebnis von Netflix verbessern”, teilt Netflix mit. Macht Sinn, immerhin lässt sich der Streaming-Riese seine exklusiven Originals-Produktionen auch reichlich was kosten. So verschlang z. B. eine Episode der letzten Staffel von ‚House of Cards‘ im Schnitt 4,5 Millionen Dollar, das zwischenzeitlich abgesetzte Sci-Fi-Drama ‚Sense8‘ gar 9 Millionen Dollar pro Folge.

Top Storys
Die 4. Staffel von Gotham startet im April auf Netflix

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

Die besten Horrorfilme aller Zeiten mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste