Netflix erklärt, warum wir jetzt mehr zahlen müssen

Zwei von drei Pakete kosten jetzt mehr

Zwei von drei Pakete kosten jetzt mehr

Schon im Oktober hat der Streaming-Riese Netflix die Preise erhöht – Neukunden kamen damals in den zweifelhaften Genuss der neuen Preise. Jetzt ist es auch für viele Bestandskunden so weit.

Diese Nachricht fanden viele österreichische Netflix-Kunden (darunter auch die Verfasserin, die bislang für das Standard-Paket 9,99 Euro monatlich bezahlte) unlängst in ihren elektronischen Briefkästen:

„Hallo Angelika,
am Dienstag, den 19. Dezember 2017 wird der Preis Ihrer Netflix-Mitgliedschaft auf € 10,99 angepasst. Warum? Damit wir noch mehr großartige Titel hinzufügen können, die Sie begeistern werden. Netflix ist stets bemüht, Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Entertainment-Erlebnis zu bieten. Aus diesem Grund haben wir unsere Funktionalität erweitert, damit Sie Ihre Lieblingstitel nun auch herunterladen und ohne WLAN ansehen können.“

Die neuen Preise sehen wie folgt aus:

Netflix-Paket Preis alt Preis neu
Standard 9,99 10,99
Premium 11,99 13,99
Basis 7,99 7,99
Top Storys
Neue Serienprojekte wie etwa Walking on Sunshine mit Robert Palfrader sollen die sinkenden Quoten von ORF eins stabilisieren

ORF eins neu: Was die Sender-Reform alles bringt

Neuer Vorabend, neuer Hauptabend – die Pläne der Channelmanagerin Totzauer

Top Storys
Marcel Hirscher will seinen Weltcup-Titel verteidigen. Dazu hat er jede Menge Gelegenheit!

Ski Alpin-Kalender 2018/19

Die Alpin-Saison im Griff. Jetzt auch als PDF zum Download!

Top Storys
Das neue Team von Hubert ohne Staller

Hubert OHNE Staller: so geht es bei der Hit-Serie weiter

Ab 2019 gibt es bei Hubert und Staller neues Personal – und keinen Staller mehr

Top Storys
Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Fans von Spuk in Hill House garantieren wir auch bei diesen Horrorhäusern Gänsehaut!

Top Storys
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kämpft um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen TV

ORF-Gebühr unter Druck: Polit-Debatte, Klage und GIS-freie TV-Geräte

ORF-Update: Reform, Gebühren, Publikumsbefragung und gebührenfrei fernsehen

Top Storys
David Tennant ist einer von vielen interessanten britischen Serienermittlern

Die 13 besten britischen Crime- und Thriller-Serien

Zeit sparen bei der Seriensuche: Top-Auswahl für Netflix und Amazon Prime