Netflix feuert Kevin Spacey

Das war’s dann wohl für Kevin Spacey

Das war’s dann wohl für Kevin Spacey

Die Produktion von ‚House of Cards‘ hat Netflix bereits gestoppt, jetzt kickt der Streamingriese den Schauspieler komplett.

In einem offiziellen Statement hat Netflix erklärt, dass Kevin Spacey bei ‚House of Cards‘ gefeuert ist. Wie es mit der Serie jetzt weitergeht, wird gerade evaluiert.


Netflix will not be involved with any further production of House of Cards that includes Kevin Spacey. We will continue to work with MRC during this hiatus time to evaluate our path forward as it relates to the show. We have also decided we will not be moving forward with the release of the film Gore, which was in post-production, starring and produced by Kevin Spacey (Netflix-Statement)

Ebenso hat Netflix die Eigenproduktion ‚Gore‘, einen Spielfilm, der von Spacey produziert wurde, in dem er mitgespielt hat und der schon fast fertig war - gestoppt. Auf diese Weise zieht der Streamingservice die Konsequenzen aus den Anschuldigungen von sexueller Belästigung gegen Spacey.

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15