Netflix wächst und wächst und wächst ...

Immer mehr Menschen nutzen Netflix

Immer mehr Menschen nutzen Netflix

118 Millionen Abonnenten zählt der Streamingriese Netflix bereits – und hat damit seine eigenen Prognosen übertroffen. Man reagiert auf die Steigerung mit einem weiteren Ausbau der eigenen Marktposition. Für Kunden heißt das: Mehr neue Eigenproduktionen!

Die Zahl der Netflix-Abonnenten ist im vierten Quartal 2017 auf rund 118 Millionen gestiegen. Gegenüber dem Vorquartal hat der Streaming-Dienst über acht Millionen neue Kunden hinzugewonnen und damit die eigene Prognose übertroffen.

So sieht eine ordentliche Wachstumskurve aus

Entsprechend positiv reagierten die Anleger. Die Netflix-Aktie stieg am Montag nachbörslich auf ein neues Rekordhoch. Um die eigene Marktposition auszubauen, will Netflix weiter im großen Stil in die Produktion exklusiver Inhalte investieren. Laut golem.de will das Unternehmen im laufenden Jahr hierfür bis zu acht Milliarden US-Dollar ausgeben.

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15