‚Mortal Engines‘: Der erste Trailer zu Peter Jacksons Sci-Fi-Spektakel ist da!

‚Mortal Engines‘: Der erste Trailer zu Peter Jacksons Sci-Fi-Spektakel ist da!

‚Herr der Ringe‘-Regisseur Peter Jackson beschert uns im kommenden Jahr mit der Adaption der Romanreihe ‚Mortal Engines‘ ein Sci-Fi-Spektakel der Superlative. Nun gibt es den ersten Trailer zu diesem als „unverfilmbar“ gehandelten Großprojekt!

Dass Regisseur Peter Jackson an einem neuen Epos werkt, haben wir Ihnen bereits vor über einem Jahr berichtet. Jetzt nimmt seine Verfilmung der ‚Mortal Engines‘-Bücher konkrete Form an – und es gibt bereits einen ersten Trailer zum bevorstehenden Science-Fiction-Epos.

Steampunk trifft Science Fiction

Die ‚Predator Cities‘-Tetralogie wird zum aktuellen Zeitpunkt noch wenigen etwas sagen. Das wird sich vermutlich ändern, sobald am 13. Dezember 2018 der erste Teil – eben ‚Mortal Engines‘ – in den Kinos anläuft. Der britische Schriftsteller Philip Reeve brachte 2001 den ersten Roman seiner vierteiligen Reihe heraus und kassierte dafür prompt den Nestlé Smarties Book Prize. Aber worum geht’s? Nun, ohne zu viel zu verraten: Die Geschichte spielt in einer futuristischen Steampunk-Version von London, die die Ästhetik der viktorianischen Zeit in die Zukunft überträgt. Hier sind Städte auf gigantischen Motoren montiert. Sie fahren auf der Suche nach Rohstoffen, die immer knapper werden, über die Erde. Während zwischen den mobilen Metropolen ein Krieg ums Überleben entflammt, trifft Protagonist Tom Natsworthy eine mysteriöse junge Frau, die seinen Alltag auf den Kopf stellen soll.

Der erste Trailer zu ‚Mortal Engines‘

Lange Zeit galt das Szenario aufgrund der technischen Voraussetzungen als unverfilmbar, doch Peter Jackson – der bereits zeigte, dass er auch die Kult-Schwarten von J. R. R. Tolkien adaptieren kann – nahm sich 2009 des Unterfangens an. Im Regiestuhl wird Jackson jedoch nicht persönlich Platz nehmen, diesen Part übernimmt sein langjähriger Mitarbeiter Christian Rivers. Der ‚Herr der Ringe‘-Macher steuert lediglich das Drehbuch bei und bekommt dabei Unterstützung von seiner Frau Fran Walsh sowie Philippa Boyens (die drei haben u. a. auch bei ‚King Kong‘ zusammengearbeitet).

Top Storys
Michael Peña spielt in Narcos: Mexiko Kiki Camarena, einen verdeckten Ermittler der DEA

Neue Netflix-Serie: Narcos: Mexico

Diego Luna baut als Miguel Ángel Félix Gallardo („Félix”), das mächstigste Drogenkartell Mexikos auf

Top Storys
6 Horror-Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren

6 Horror-Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren

Manchmal schreibt das Leben die „schrecklichsten“ Geschichten

Top Storys
Venedig – immer eine Reise wert

6 Filme, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren Urlaub in Italien planen

Unsere Reisetipp-Filme führen Sie quer durch Bella Italia!

Top Storys
Josh Dylan und Lily James genießen in ‚Mamma Mia 2‘ Kroatien

Urlaub wie im Film

Die Traumziele der Hollywood-Hits in Griechenland, Malta und Kroatien

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

Besuchen Sie Westeros! 10 Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Warum an langweilige Orte pilgern, wenn man auch nach King's Landing oder ins Auenland reisen kann?

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus ,NCIS‘) sieht aus wie Edna Mode aus ,Die Unglaublichen‘

Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger!