‚Mortal Engines‘: Der erste Trailer zu Peter Jacksons Sci-Fi-Spektakel ist da!

‚Mortal Engines‘: Der erste Trailer zu Peter Jacksons Sci-Fi-Spektakel ist da!

‚Herr der Ringe‘-Regisseur Peter Jackson beschert uns im kommenden Jahr mit der Adaption der Romanreihe ‚Mortal Engines‘ ein Sci-Fi-Spektakel der Superlative. Nun gibt es den ersten Trailer zu diesem als „unverfilmbar“ gehandelten Großprojekt!

Dass Regisseur Peter Jackson an einem neuen Epos werkt, haben wir Ihnen bereits vor über einem Jahr berichtet. Jetzt nimmt seine Verfilmung der ‚Mortal Engines‘-Bücher konkrete Form an – und es gibt bereits einen ersten Trailer zum bevorstehenden Science-Fiction-Epos.

Steampunk trifft Science Fiction

Die ‚Predator Cities‘-Tetralogie wird zum aktuellen Zeitpunkt noch wenigen etwas sagen. Das wird sich vermutlich ändern, sobald am 13. Dezember 2018 der erste Teil – eben ‚Mortal Engines‘ – in den Kinos anläuft. Der britische Schriftsteller Philip Reeve brachte 2001 den ersten Roman seiner vierteiligen Reihe heraus und kassierte dafür prompt den Nestlé Smarties Book Prize. Aber worum geht’s? Nun, ohne zu viel zu verraten: Die Geschichte spielt in einer futuristischen Steampunk-Version von London, die die Ästhetik der viktorianischen Zeit in die Zukunft überträgt. Hier sind Städte auf gigantischen Motoren montiert. Sie fahren auf der Suche nach Rohstoffen, die immer knapper werden, über die Erde. Während zwischen den mobilen Metropolen ein Krieg ums Überleben entflammt, trifft Protagonist Tom Natsworthy eine mysteriöse junge Frau, die seinen Alltag auf den Kopf stellen soll.

Der erste Trailer zu ‚Mortal Engines‘

Lange Zeit galt das Szenario aufgrund der technischen Voraussetzungen als unverfilmbar, doch Peter Jackson – der bereits zeigte, dass er auch die Kult-Schwarten von J. R. R. Tolkien adaptieren kann – nahm sich 2009 des Unterfangens an. Im Regiestuhl wird Jackson jedoch nicht persönlich Platz nehmen, diesen Part übernimmt sein langjähriger Mitarbeiter Christian Rivers. Der ‚Herr der Ringe‘-Macher steuert lediglich das Drehbuch bei und bekommt dabei Unterstützung von seiner Frau Fran Walsh sowie Philippa Boyens (die drei haben u. a. auch bei ‚King Kong‘ zusammengearbeitet).

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden