Michael Russ: Wird dieser Österreicher The Voice of Germany?

Wird der Südsteirer Michael Russ bei The Voice of Germany abräumen?

Wird der Südsteirer Michael Russ bei The Voice of Germany abräumen?

Der 24-jährige Südsteirer steht im Halbfinale. Mit uns sprach der leidenschaftliche Musiker über die Show, die Fans und die Liebe.

Mit zehn Jahren hat er sich selbst das Gitarrespielen beigebracht, weil ihm nur das jedoch zu langweilig war, hat er angefangen, dazu zu singen: Der 24-jährige Michael Russ aus Tillmitsch (Südsteiermark) steht im Halbfinale der quotenstarken Castingshow The Voice of Germany. Dass er ein leidenschaftlicher Musiker ist, beweist er bei jedem Auftritt. Trotzdem hat der Kinderfußballtrainer einen Plan B: Er studiert Wirtschaftsingenieurswesen und Maschinenbau. Wir baten Michael zum Talk übers Halbfinale, Musik, die Liebe und seinen größten Fan.

Gänsehaut!

Interview mit Michael Russ: „Meine Mama hat schon immer gesagt, dass ich das Zeug zum Musiker habe“

TV-MEDIA: Halbfinale! Herzlichen Glückwunsch! Hast du schon einen Plan, um zu gewinnen?
Michael Russ: (lacht) Mein großes Ziel war, dass sich jemand umdreht. Das habe ich schon erreicht (lacht). Ich habe von Runde zu Runde geschaut, dass ich mein Bestes gebe. Natürlich will ich beim Halbfinale wieder eine super Show abliefern, mein Bestes geben - dann entscheidet das Publikum.

TV-MEDIA: Mit Ed Sheeran bist du in die Battles plus Sing-offs gekommen. Ein Fan?
Michael Russ: Ed Sheeran ist für mich zurzeit der erfolgreichste Musiker und natürlich eine Inspiration. Ich will nicht wie er sein, aber seine Musik berührt, und ich will auch, dass meine Musik berührt.

TV-MEDIA: Du hast eine eigene Band, "The Rootups". Hat deine The-Voice-Teilnahme Auswirkungen auf die Band?
Michael Russ: Ja, auf jeden Fall. The Voice ist schon eine große Sache, und natürlich wird da auch die Band mitgepusht. Ich werde auch auf keinen Fall damit aufhören. Es ist etwas Besonders. Es gibt zwar viele Kollegen, die eine steirische Harmonika einbauen, aber die spielen eine andere Musikrichtung. Wir haben ja auch Rock drin.

Michael mit seiner Band The Rootups

TV-MEDIA: Ist eine Solokarriere eine Option?
Michael Russ: Wenn man The Voice of Germany gewinnt, dann hat man eh eine Single. Das werde ich dann natürlich machen. Ich will die Band auf keinen Fall aufgeben, aber ich bin aufgeschlossen für andere Sachen. Sollte es allein klappen, dann klappt es allein.

TV-MEDIA: Wie schaut es mit Fan-Post aus und wer ist dein größter Fan?

Michael Russ: Man bekommt schon sehr, sehr viele Nachrichten. Da sind schon ein paar ganz süße und nette dabei (lacht). Aber mein größter Fan... na ja... meine Mama hat schon immer gesagt, dass ich das Zeug zum Musiker habe (schmunzelt).

Michael ist glücklicher Single

TV-MEDIA: Erkennen dich die Leute auf der Straße?
Michael Russ: Bei mir daheim haben mich viele vorher schon gekannt, und jetzt kennen mich die, die mich vorher nicht so gut gekannt haben, natürlich ganz, ganz gut (lacht). Letztens war ich in Graz einkaufen. Da kamen wildfremde Leute auf mich zu und wollten Fotos machen. Das ist schon gewöhnungsbedürftig (lacht).

TV-MEDIA: Wirst du die Show rocken?
Michael Russ: Es sind nur mehr drei Leute im Team, alles super Musiker. Da kann man nicht sagen, wer ins Finale kommt und wer nicht. Ich hoffe es, ich gebe mein Bestes und schaue, dass es klappt.

TV-MEDIA: Letzte Frage: Verliebt, vergeben, verlobt oder verheiratet
Michael Russ: (lacht) Ich bin glücklicher Single.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen