‚Ich - Einfach unverbesserlich‘ ist weltweit die umsatzstärkste Animationsfranchise!

‚Ich - Einfach unverbesserlich‘ ist weltweit die umsatzstärkste Animationsfranchise!

Zwar rangieren die Minions nicht mehr auf Platz 1 der Kino-Charts, dafür können sich die Gelblinge ab sofort als kommerziell erfolgreichste Animationsfranchise der Welt bezeichnen.

Das vergangene Wochenende darf für die Filmreihe ‚Ich - Einfach unverbesserlich‘ gerne als Meilenstein gewertet werden. Mit einem internationalen Einspiel von rund 880 Millionen US-Dollar konnte der dritte Teil rund um den liebevollen Bösewicht Gru und seine gelben Minions das Franchise auf einen Gesamtwert von 3,52 Milliarden Dollar bringen. Damit wurde die bisher umsatzstärkste Animationsfilmmarke ‚Shrek‘ – welche mit fünf Filmen 3,51 Milliarden Dollar in die internationalen Kinos schwappte – vom Thron stoßen.

Ein zweiter ‚Minions‘-Solofilm kommt 2020!

Den Erfolg will die Produktionsgesellschaft Illumination aber weiter ausbauen: 2020 soll mit ‚Minions 2‘ der fünfte Eintrag der Saga starten. Das erste Soloabenteuer der Minions ist mit einem weltweiten Einspielergebnis von knapp 1,16 Milliarden Dollar nicht nur der erfolgreichste Film der Saga, sondern auch der profitabelste Film des Hollywood-Studios Universal und der zweit-umsatzstärkste Animationsfilm nach Disneys ‚Die Eiskönigin‘.

Top Storys
Joss Whedon schmeißt beim ‚Batgirl‘-Film hin

Joss Whedon schmeißt beim ‚Batgirl‘-Film hin

Der Filmemacher fand leider keine passende Storyline

Top Storys
‚Auslöschung‘: Starttermin auf Netflix steht endlich fest

‚Auslöschung‘: Starttermin auf Netflix steht endlich fest

Alex Garlands Sci-Fi-Verfilmung mit Natalie Portman kommt am 12. März

Top Storys
Die Chefredakteurinnen und Chefredakteure der Verlagsgruppe News fordern die Regierung auf, am geplanten Rauchverbot in der Gastronomie festzuhalten

TV-MEDIA engagiert sich für gute und rauchfreie Unterhaltung

Verlagsgruppe News für eine Beibehaltung des absoluten Rauchverbots

Top Storys
Lorenz Wetscher steht im Finale von Big Bounce, der Trampolin-Show von RTL

Lorenz Wetscher, der 19-jährige Tiroler im Big Bounce-Finale

Wir sprachen mit dem Athleten übers Springen, seine Weltrekorde und Model-Pläne

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Diese Stars haben sich für Ihre Karriere einen neuen Namen zugelegt

Michael Douglas, Nicholas Cage, Demi Moore & Co: So heißen die Stars wirklich

Top Storys
‚Thy Kingdom Come‘: Spin-off zu Terrence Malicks Liebesdrama ‚To The Wonder‘

‚Thy Kingdom Come‘: Spin-off zu Terrence Malicks Liebesdrama ‚To The Wonder‘

Fotojournalist Eugene Richards montierte aus unveröffentlichten Szenen seinen eigenen Film