Marvel-Helden gratulieren ‚Wonder Woman‘ zum historischen Kinostart!

Marvel-Helden gratulieren ‚Wonder Woman‘ zum historischen Kinostart!

Nachdem ‚Wonder Woman‘ bereits den Großteil der Kritiker begeistern konnte (Rotten Tomatoes gab der Amazone aus dem Hause DC Comics eine „Fresh“-Wertung von 93%!), eroberte die Superheldin nun nach dem Kinostart in vielen Ländern auch die Herzen des breiten Publikums – was sich mit einem historischen Erfolg in den Einspielergebnissen niederschlägt.

‚Wonder Woman‘ scheint das zu gelingen, was den vorherigen Werken des DC Extended Universe verwehrt blieb: Kritiker und Zuschauer gleichermaßen zu überzeugen. Nach begeisterten Medienberichten schlägt der Comic-Blockbuster nun auch an den Kinokassen voll ein. Auf dem heimischen US-Markt konnte der Film am ersten Wochenende bereits stolze 103,3 Millionen Dollar einspielen und damit eine historische Bestmarke setzen.

Historisches Einspielergebnis

So können sich ‚Wonder Woman‘-Darstellerin Gal Gadot und Regisseurin Patty Jenkins (‚Monster‘) über das bislang erfolgreichste Startwochenende eines Films freuen, der von einer Frau inszeniert wurde. Vorheriger Spitzenreiter war die von Sam Taylor-Johnson gedrehte SM-Romanze ‚Fifty Shades Of Grey‘ mit 85 Mio. Dollar Einspiel in Nordamerika. darüber hinaus ist ‚Wonder Woman‘ der 15. Superhelden-Film, der direkt zum Start die 100-Millionen-Dollar-Marke überschritten hat! Im Vergleich reiht sich das DC-Abenteuer hier zwar hinter den beiden ‚Avengers‘-Teilen, ‚Captain America: Civil War‘, ‚Iron Man 3‘ und ‚Batman V Superman‘ ein, kann sich aber auch vor den ersten beiden ‚Thor‘- und ‚Captain America‘-Filmen, sowie dem ersten ‚Iron Man‘ platzieren.

Auch Marvel-Stars sind begeistert von ‚Wonder Woman‘

Der große Erfolg führt zudem zur Waffenruhe zwischen den verfeindeten Comic-Verlagshäusern Marvel und DC. So meldeten sich auch mehrere Marvel-Stars und -Verantwortliche mit Gratulationen auf Twitter und Instagram zu Wort. Unter anderem ‚Guardians of the Galaxy‘-Regisseur James Gunn, ‚Avengers‘-Macher (und künftiger ‚Batgirl‘-Regisseur – TV-MEDIA berichtete) Joss Whedon, ‚Captain America‘ Chris Evans, ‚Hulk‘ Mark Ruffalo und auch die Marvel-Serien-Stars Rosario Dawson und Vincent D‘Onofrio hatten nur lobende Worte für ‚Wonder Woman‘ parat.

Auch die ‚Fast & Furious‘-Stars Vin Diesel und Dwayne Johnson verliehen ihrem Stolz auf ihre (Ex-)Kollegin Gal Gadot und ihren Erfolg über Soziale Netzwerke Ausdruck.

Hierzulande läuft ‚Wonder Woman‘ am 15. Juni in den Kinos an.

Top Storys
The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

The Irishman: Brillant besetztes Mafia-Epos aus dem Hause Netflix

Scorsese-Thriller mit Dreamteam Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Auftakt für die 8. Staffel von American Horror Story. Ab 15. November gibt’s Apocalypse auf Netflix zu sehen!

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Für die CIA muss Pilot Barry (Tom Cruise) Drogenbosse in Südamerika ausspionieren – seinen „Brotjob“ als Schmuggler will er dafür aber nicht aufgeben … Die Free-TV-Premiere von Barry Seal: Only in America gibt’s am 15. November um 20.15 Uhr bei Puls 4

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 09. 11. bis 15. 11. 2019 im Überblick

Top Storys
Die erste Staffel von Legacies gibt’s ab 14. November auf Sixx

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci, Bobby Canavale, Harvey Keitel: Im Mafiathriller The Irishman bringt Regisseur Martin Scorsese für Netflix ein absolutes Dreamteam zusammen

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!