Marvel-Helden gratulieren ‚Wonder Woman‘ zum historischen Kinostart!

Marvel-Helden gratulieren ‚Wonder Woman‘ zum historischen Kinostart!

Nachdem ‚Wonder Woman‘ bereits den Großteil der Kritiker begeistern konnte (Rotten Tomatoes gab der Amazone aus dem Hause DC Comics eine „Fresh“-Wertung von 93%!), eroberte die Superheldin nun nach dem Kinostart in vielen Ländern auch die Herzen des breiten Publikums – was sich mit einem historischen Erfolg in den Einspielergebnissen niederschlägt.

‚Wonder Woman‘ scheint das zu gelingen, was den vorherigen Werken des DC Extended Universe verwehrt blieb: Kritiker und Zuschauer gleichermaßen zu überzeugen. Nach begeisterten Medienberichten schlägt der Comic-Blockbuster nun auch an den Kinokassen voll ein. Auf dem heimischen US-Markt konnte der Film am ersten Wochenende bereits stolze 103,3 Millionen Dollar einspielen und damit eine historische Bestmarke setzen.

Historisches Einspielergebnis

So können sich ‚Wonder Woman‘-Darstellerin Gal Gadot und Regisseurin Patty Jenkins (‚Monster‘) über das bislang erfolgreichste Startwochenende eines Films freuen, der von einer Frau inszeniert wurde. Vorheriger Spitzenreiter war die von Sam Taylor-Johnson gedrehte SM-Romanze ‚Fifty Shades Of Grey‘ mit 85 Mio. Dollar Einspiel in Nordamerika. darüber hinaus ist ‚Wonder Woman‘ der 15. Superhelden-Film, der direkt zum Start die 100-Millionen-Dollar-Marke überschritten hat! Im Vergleich reiht sich das DC-Abenteuer hier zwar hinter den beiden ‚Avengers‘-Teilen, ‚Captain America: Civil War‘, ‚Iron Man 3‘ und ‚Batman V Superman‘ ein, kann sich aber auch vor den ersten beiden ‚Thor‘- und ‚Captain America‘-Filmen, sowie dem ersten ‚Iron Man‘ platzieren.

Auch Marvel-Stars sind begeistert von ‚Wonder Woman‘

Der große Erfolg führt zudem zur Waffenruhe zwischen den verfeindeten Comic-Verlagshäusern Marvel und DC. So meldeten sich auch mehrere Marvel-Stars und -Verantwortliche mit Gratulationen auf Twitter und Instagram zu Wort. Unter anderem ‚Guardians of the Galaxy‘-Regisseur James Gunn, ‚Avengers‘-Macher (und künftiger ‚Batgirl‘-Regisseur – TV-MEDIA berichtete) Joss Whedon, ‚Captain America‘ Chris Evans, ‚Hulk‘ Mark Ruffalo und auch die Marvel-Serien-Stars Rosario Dawson und Vincent D‘Onofrio hatten nur lobende Worte für ‚Wonder Woman‘ parat.

Auch die ‚Fast & Furious‘-Stars Vin Diesel und Dwayne Johnson verliehen ihrem Stolz auf ihre (Ex-)Kollegin Gal Gadot und ihren Erfolg über Soziale Netzwerke Ausdruck.

Hierzulande läuft ‚Wonder Woman‘ am 15. Juni in den Kinos an.

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden