Martin Muliar: Einblick in das private Fotoarchiv der Familie Muliar

Der "Vier-Frauen"-Strizzi spricht über seinen Vater Fritz, über den Namen Muliar als Vorteil oder Bürde und gewährt Einblick in sein privates Fotoarchiv.

Sein Nachname ist vertraut, wie auch berühmt. Ob der Sohn von Schauspielerlegende Fritz Muliar sich durch seinen Nachnamen einen Vorteil bei Schauspielercastings ausrechnete, erzählte er TV-MEDIA im Interview.
„Am Anfang war das ein zweischneidiges Schwert“, erzählt Martin, jüngster der drei Söhne des 2009 verstorbenen Publikumslieblings Fritz Muliar. „Ich dachte mir, es könnte möglicherweise etwas bringen, wenn in der Bewerbung für eine Rolle nicht Müller oder Maier, sondern Muliar steht. Auf der anderen Seite bekam ich zuweilen zu hören: ,Was, Sie sind der Spross von dem? Oje, oje, mit dem hatte ich schon mal zu tun…‘ Aber mein Papa war halt nun mal ein streitbarer Kopf und ein schwieriger Mensch.“

Gauner mit Herz

Muliar II. bereicherte bis 11. Juni 2013 die fünfte Staffel des ORF-Hits "Vier Frauen und ein Todesfall" um die Figur des Johannes Mirlinger. „Ein Strizzi, wie man in Österreich sagt, ein Gauner mit Herz“ – in den sich die Bürgermeisterin des Serienortes Ilm verliebt, was dramatische Konsequenzen für den Haushalt der beschaulichen Gemeinde zeitigt, Fortsetzung folgt: „Er wird auch in der sechsten Staffel mit von der Krimipartie sein.“
Trotz seiner durchaus markanten TV-Präsenz ist der Darsteller des Mirlinger medial ein weitgehend unbeschriebenes Blatt – aus bemerkenswerten Gründen.

Das vollständige TV-Portät finden Sie in der aktuellen TV-Media Ausgabe Nr. 25.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk