,Marauders’: Bruce Willis spielt Hauptrolle in FBI-Thriller

,Marauders’: Bruce Willis spielt Hauptrolle in FBI-Thriller

Steven C. Miller führt Regie, mit dabei ist auch ,Guardians of the Galaxy’-Drax Dave Bautista. Willis übernimmt die Rolle des Bankeigentümers, dessen Geheimnisse von einem FBI-Agent aufgedeckt werden.

Neben Christopher Meloni (,True Blood’, ,Sin City 2: A Dame to Kill For’) und Dave Bautista (,Guardians of the Galaxy’) ist nun auch Bruce Willis fix im Hauptteam von Indie-Regisseur Steven C. Millers (,Submerged’) FBI-Thriller ,Marauders’ dabei.
Der Plot: Ein FBI-Agent ist Bankräubern auf der Spur, die ihr Diebsgut für wohltätige Zwecke spenden. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stößt der Agent auf eine Reihe von Geheimnissen, die von einem Bankeigentümer (Willis) gehütet werden.
Die Produktion startet im Herbst 2015.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen