Lugner urlaubt mit Skandal-Stripperin

Polizeibekannt! Letzte Woche zog sich Wendy Night als ATV-Showgast für Mörtel aus, im Vorjahr tat sie’s für Wiener Kiberer!

Vergangene Woche legte der Herr Baumeister für seine ATV-Personalitysoap sieben Tage Wohnmobil-Urlaub ein – im Tross der 49 mitgereisten Mörtel-Fans zu Diensten der sommerlichen Spezialausgabe Lugner Goes Camping (Ausstrahlung am 22. bzw. 29. September): eine auffallend hübsche und wohlgebaute Blondine von exotischem Beruf. Die 26-jährige Wienerin, die auf den vielsagen­den Künstlernamen Wendy Night hört, ist nämlich – eine professionelle Stripperin!
Dass sie mit Hintergedanken an Bord der ATV-Produktion geholt wurde, versteht sich von selbst; am letzten Tag der Reise war es schließlich so weit: Die Vize-Miss-Vienna ’04 legte, als Krankenschwester verkleidet, vor versammeltem Strandpublikum ab.
Lugner, 75, der die testosteronschwüle Hetz im istrischen Vrsar zwangsläufig („De Sendung haaßt wia i, drum muaß i des moch’n“) moderierte, über den Entblätterungsakt: „I mog normal ja keine Frauen, die sich gewerbsmäßig nackert ausziehen. Aber des hat mir doch g’fallen.“

Disziplinarverfahren!

Auch Mörtels 35-jährige Lebensgefährtin Bettina Kofler zeigte sich überraschend angetan: „Supersüß und supersexy war das. Ich hätte kein Problem damit, dass sich Richard von Wendy betanzen lässt!“ Die Beamten des Kommissariats Hohe Warte in Wien-Dö­b­ling sahen darin ebenfalls kein Problem. Sie heuerten Madame Night im November des Vorjahres gleich dreimal (!) zwecks nachdienstlicher Erbauung an, zunächst als Das Schulmädchen („Unschuldig gibt sich Wendy in dieser Show. Ganz im Lolita-Stil mit Zöpfchen, kur­zem Rock, Täschchen und Lollipop, bringt sie die Männer um den Verstand“, verheißt der Werbetext auf der Homepage www.geburts tagsstriptease.at). Danach mit der Nurse-Betty-Nummer wie eben jetzt in Kroatien und später ein weiteres Mal als wandelnde Teenie-Sexfantasie. Die Freizeitfreuden der Exekutiv-Herren flogen auf, Zeitungen berichteten in ganz Österreich genüsslich dar­über – mehr hatte die damals ­ohnehin von Skandalen gebeutelte Polizei der Hauptstadt nicht gebraucht.

Die ganze Story finden Sie im aktuellen TV-MEDIA 35/2008

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger

Top Storys
Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Das Beste auf Netflix, Prime & Co

Top Storys
Vin Diesel heißt gar nicht Vin Diesel

Umbenannt: Wie eure Lieblingsstars mit richtigem Namen heißen!

Vin Diesel, Nicholas Cage, Demi Moore & Co heißen in Wahrheit anders

Videos
Neo-Simpl-Chef Michael Niavarani und Conférencier Joachim Brandl stehen TV-MEDIA Rede und Antwort

Video-Interview mit Michael Niavarani und Joachim Brandl

Michael Niavarani ist neuer Chef des Wiener Kabarett Simpl. Zusammen mit Conférencier Joachim Brandl stand er uns Rede und ...

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!