Die Ex von Lothar Matthäus spielt in ‚Sharknado 5‘ mit!

Die Ex von Lothar Matthäus spielt in ‚Sharknado 5‘ mit!

Achtung, gewollter Trash-Alarm: Dass die Katastrophen-Action ‚Sharknado‘ beim Publikum super ankommt ist keine Neuigkeit. Jetzt gibt es ein neues Poster, das semi-prominenten Zuwachs aus unseren Breitengraden für die Haifisch-Reihe verspricht. Das deutsche Model und Lothar-Matthäus-Ex Liliana Nova schwingt darauf ein Katana, während links und rechts von ihr der Eiffelturm und der Big Ben zerbersten. Ab 10. August gibts das Machwerk auch bei uns am Sender Syfy zu sehen.

Mit extrem mickrigen Produktionsbudgets bewerkstelligt es die US-Filmfirma Asylum seit 2004 mindestens zehn Filme pro Jahr zu produzieren, die allesamt eines gemeinsam haben – sie sind einfach nur Schrott. Eben jene Produktionsstätte ist auch für die ‚Sharknado‘-Reihe verantwortlich, die trotz surrealem Plot, rund um fliegende Haie in einem Tornado und extrem dämlicher Figurenzeichung, beim Publikum für Begeisterungsstürme sorgt. Mit dabei sind neben abstürzenden Flugzeugen und jeder Menge Kunstblut freilich auch diverse C-Stars in den Hauptrollen. Was einst als Müll galt, ist heutzutage Kult.

Tornado-Haie sorgen für Top-Quoten für Sender Syfy

Um anhand eines Rechenbeispiels zu zeigen wie „billig“ Asylum an Projekte herangeht: Nicht einmal 10 Millionen Dollar verschlang die Produktion von allen vier (!) bisherigen ‚Sharknados‘. Kein Witz, der teuerste Teil des Franchise (‚Sharknado: The 4th Awakens‘) kostete gerade einmal 3 Mio. USD, die anderen Teile kamen im Schnitt auf 2 Millionen. Im Box Office scheinen die Filme ob ihres Direct-2-DVD-Vertriebs offiziell nicht auf, auch offizielle Zahlen aus dem Handel gibt es kaum. Eines ist jedoch fix: Für den Sender Syfy (in Österreich über UPC abrufbar, Anm.) wurden die Tornado-Haie zur unabdingbaren Marke, und sorgen auch in der x-ten Wiederholung für Top-Quoten.

‚Sharknado 5: Global Swarming‘ - Trailer

Promis wollen bei ‚Sharknado‘ mitmischen!

Auf der Most-Wanted-Liste der Trash-Fans befindet sich seit 2016 ein Titel ganz weit oben: der fünfte ‚Sharknado‘-Ableger. Zu sehen gibt’s den ab 10. August – ein Wahnsinn wenn man bedenkt, dass die Dreharbeiten erst Anfang Februar in Bulgarien gestartet haben. Mit von der Partie sind wie jedesmal Ian Ziering (‚Beverly Hills, 90210‘) und Tara Reid. In den Cast reihen sich diesmal aber auch Namen wie Dolph Lundgren, Katie Price, Al Roker und Tony Hawk ein. Mittlerweile wurde es zum Privileg in der Reihe mitzuwirken.

Liliana Nova auf ihrem eigenen Poster von ‚Sharknado 5: Global Swarming‘

Liliana Nova auf ihrem eigenen Poster von ‚Sharknado 5: Global Swarming‘

Für ‚Sharknado 5: Global Swarming‘ begrüßt Asylum auch eine Dame aus unseren Breitengraden an Bord: Das 29-jährige Model und Lothar-Matthäus-Ex Liliana Nova schwingt auf einem offiziellen Poster ein Katana und zersäbelt Haie. Nova ist jedoch nicht die erste Deutsche die bei ‚Sharknado‘ mitmacht: Bereits im vierten Teil (‚Sharknado: The 4th Awakens‘) war die frühere ‚Germany’s Next Topmodel‘-Kandidatin Sarah Knappik zu sehen.

‚Sharknado 5: Global Swarming‘ ist am 10. August um 20.15 Uhr bei Syfy zu sehen – die Tagline „Make America Bait Again“ verspricht wieder vollstes Trash-Vergnügen.

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao

Top Storys
Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Törööö: Der erste Trailer zum ‚Benjamin Blümchen‘-Film ist da!

Der beliebte TV-Elefant kommt 2019 zum ersten Mal ins Kino

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

10 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Warum an langweilige Orte pilgern, wenn man auch nach Westeros oder ins Auenland reisen kann?

Top Storys
‚Freundinnen – Jetzt erst recht‘: Neue RTL-Daily Soap

‚Freundinnen – Jetzt erst recht‘: Neue RTL-Daily Soap

Ab 27. August startet anstelle von Scripted Reality eine neue tägliche Serie auf RTL

Top Storys
Patrick Stewart in seiner legendären Rolle als ‚Enterprise‘-Captain Jean-Luc Picard

‚Star Trek‘: Patrick Stewart spielt wieder Captain Picard!

Der 78-jährige Schauspieler kehrt zum Sci-Fi-Dauerbrenner zurück

Top Storys
Otto Waalkes darf zum ‚Grinch‘ werden!

Otto Waalkes darf zum ‚Grinch‘ werden!

Im Originalton spricht Benedict Cumberbatch den Weihnachtshasser