‚Live By Night‘: Ben Affleck liefert den ersten Kinoflop des Jahres 2017!

‚Live By Night‘: Ben Affleck liefert den ersten Kinoflop des Jahres 2017!

Bei uns startet das Gangsterdrama ‚Live By Night‘ zwar erst diesen Freitag, hohe Einnahmen erwartet sich Warner Bros. Pictures für den neuen Ben-Affleck-Streifen aber nicht mehr. In den USA floppte das allzu hektisch geratene Biopic auf ganzer Linie – laut Variety rechnet man intern bereits mit 75 Millionen Dollar Verlust.

Armer Ben Affleck. Nachdem er zuletzt wegen seiner ‚Batman‘-Darstellung in ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ kritisiert wurde, sorgt jetzt ein weiteres Herzensprojekt von ihm für negative Schlagzeilen. Trotz reichlich Engagement (der 44-Jährige schrieb das Drehbuch, und übernahm sowohl Regie als auch Hauptrolle, Anm.) floppt sein Gangsterdrama ‚Live By Night‘ an den amerikanischen Kinokassen.

Der erste Kino-Flop des Jahres 2017 steht fest …

65 Millionen Dollar hat die Produktion gekostet, gerade einmal 16,5 Mio. hat der Streifen bisher eingespielt. Zwar ist der Film in vielen europäischen Ländern noch nicht anlaufen (in Österreich spielt es ‚Live By The Night‘ ab 3. Februar), an eine Kehrtwende glaubt bei den Filmverantwortlichen bei Warner Bros. jedoch niemand mehr.

LIVE BY NIGHT - Trailer #1

Da zu den 65 Mio. Dollar Produktionsbudget u. a. auch noch die Kosten für Marketing und Co dazukommen, rechnet man intern bereits mit einem Verlust von 75 Millionen Dollar. Diese Summe nennt Variety unter Bezugnahme auf mit der Finanzierung des Films vertraute Insider, sowie Rechnungen der Studiokonkurrenz. Damit ist ‚Live By Night‘ der erste große Flop des Jahres 2017.

Top Storys
13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

Die besten Horrorfilme aller Zeiten mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Die neue Senderkarte von TV-MEDIA ist da! Einfach ausdrucken und nie wieder Sender suchen.

Nie wieder Ihre Lieblingssender suchen: Die neue TV-MEDIA-Senderkarte zum Download

Wir haben ein Geschenk für Sie: unsere Programmkarte – mit allen TV-MEDIA-Sendern.