Literaturklassiker ‚Der Name der Rose‘ wird zur TV-Serie

Im Filmklassiker von 1986 übernahm Sean Connery (l.) die Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville

Im Filmklassiker von 1986 übernahm Sean Connery (l.) die Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville

Schauspieler John Turturro (‚The Big Lebowski‘) soll in die Fußstapfen von Filmlegende Sean Connery treten und die Hauptrolle des Franziskanermönchs William von Baskerville übernehmen.

‚Der Name der Rose‘ ist Millionen von Menschen als Roman und Film ein Begriff. Aus der 1980 erschienenen literarischen Vorlage von Umberto Eco soll nun auch eine Fernsehserie werden: Die Tele München Gruppe (u. a. ATV, RTL 2 und Tele 5) soll die Geschichte in Zusammenarbeit mit den italienischen Partnern 11 Marzo, Palomar und RAI Fiction produzieren, gedreht wird über 19 Wochen in Rom in den Cinecittà Studios.

Neue Serie kostet fast doppelt so viel wie der Filmklassiker von 1986

Kostenpunkt der Produktion: 26 Millionen Euro. Zum Vergleich: Der Filmklassiker verschlang 1986 gigantische 17,5 Millionen Dollar (zur damaligen Zeit eine Unsumme!) und schwappte international rund 77 Millionen USD in die Kinokassen.

Wie im Buch und im Film (mit Sean Connery und Christian Slater) geht es in der achtteiligen Serie um den Franziskanermönch William von Baskerville, der gemeinsam mit seinem Adlatus Adson in einem abgelegenen Alpenkloster Zeuge mehrerer Morde wird. Die Hauptrolle soll der 60-jährige John Turturro (u. a. ‚The Big Lebowski‘, ‚Transfomers‘-Reihe) übernehmen. Wann und wo man die fertige Serie im deutschsprachigen Raum sehen kann, ist indes noch nicht kommuniziert worden.

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Hallelujah: Preacher kommt ab 22. Mai zurück ins Fernsehen!

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden

Videos
Blaues Wunder für Österreich: Die Steirerin Pænda geht mit dem Song Limits ins Rennen – ihren Auftritt mit der Startnummer 9 sehen Sie am 16. Mai

Eurovision Song Contest 2019: Alle Songs und Termine im Überblick

Wer wann singt! PLUS: Ihre persönlichen Wertungsbögen zum Download!