‚Liebesg'schichten und Heiratssachen‘: Elizabeth T. Spira verrät, dass sie 2017 im ORF weiterkuppeln wird!

Elizabeth T. Spira (r.) verrät im Interview mit TV-MEDIA, dass es mit ihren ‚Liebesg’schichten‘ (vorerst) weitergehen wird!

Elizabeth T. Spira (r.) verrät im Interview mit TV-MEDIA, dass es mit ihren ‚Liebesg’schichten‘ (vorerst) weitergehen wird!

Die Liebe stirbt nicht: Elizabeth T. Spira verrät TV-MEDIA im Exklusivinterview, dass auch 2017 im ORF weitergekuppelt wird!

Lange mussten die Fans von Elizabeth T. Spira zittern, jetzt kann Entwarnung gegeben werden: Der ORF-Quotenbringer ‚Liebesg'schichten und Heiratssachen‘ geht weiter, 2017 folgt die 21. Staffel. Noch vor dem Sommer sah es düster aus, Spira meinte, dass mit der 20. Runde „höchstwahrscheinlich“ Schluss sei.

Elizabeth T. Spira über die Zukunft der ‚Liebesg'schichten‘

Auch ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner schätzt das Format sehr: „Es ist die große Kunst und Leistung von Elizabeth T. Spira und ihrem Team, Menschen mit ihren Sehnsüchten, ihrer Eigenart und dem Wunsch nach Zweisamkeit zu porträtieren – in einer behutsamen, menschen-neugierigen Art.“ Auch eine Ausgabe der politischeren Reihe ‚Heimatgeschichten‘ ist in Planung.

Die 73-jährige Filmemacherin hat sich mit uns über ihre Entscheidung weiterzumachen unterhalten:

TV-MEDIA: Am 5. Oktober ziehen Sie in ORF 2, 20.15 Uhr, Bilanz über die ‚Liebesg’schichten‘. Was erwartet uns?
Elizabeth T. Spira: Das wird meine bislang beste Bilanzsendung. Wir haben zwei Hochzeiten und ganz berührend ist auch, dass zwei 95-Jährige zueinander gefunden haben.

TV-MEDIA: Sie hatten heuer erstmals Kandidaten im Greisenalter. Wie kam es dazu?
Spira: Indem sie sich bei mir gemeldet haben. Es ist ein Trost, wenn man sieht, dass man mit 95 noch halbwegs beisammen sein kann. Nachdem in diesem Alter die meisten Freunde längst tot sind, droht fast zwangsläufig eine Vereinsamung. Wir konnten helfen. Unser 92-jähriger Leopold etwa hat 66 Zuschriften bekommen.


Es hat mir heuer besonders viel Spaß gemacht … Deshalb hänge ich noch ein Jahr dran!

TV-MEDIA: Bei so großen Erfolgen müssen Sie weitermachen! Folgt 2017 die 21. Staffel?
Spira: Es hat mir heuer besonders viel Spaß gemacht, weil wir witzige Kandidaten hatten und ich wusste, dass es vielleicht die letzte Staffel hätte sein können. Deshalb hänge ich noch ein Jahr dran!

TV-MEDIA: Was wird jetzt aus den ‚Heimatgeschichten‘, in denen Sie verstärkt journalistisch und politisch arbeiten wollten?
Spira: Ich mache gerne einen Film, aber möchte nicht in Serie gehen. Dafür habe ich mir etwas zu viel Zeit gelassen, ich bin ja nicht mehr die Jüngste.

Top Storys
Glückliche ROMY-Gewinner: Armin Wolf, Proschat Madani, Erika Pluhar und Jan Mojto

ROMY 2019: Diese TV-Lieblinge jubeln über die goldene Statuette

Strauss, Moretti & Co und ihre Siegerfotos

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem haben wir sie ins Herz geschlossen

Top Storys
Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Algorithmus sagt voraus, wer den Eisenthron besteigen wird

Top Storys
Ei, Ei, Ei - in unseren Lieblingsfilmen gibt es jede Menge Easter Eggs

10 Easter Eggs, die sich in unseren Lieblingsfilmen versteckt haben

Der TV-MEDIA-Osterhase hat cineastische Kuriositäten gefunden

Top Storys
Atomic Blonde mit Charlize Theron kommt im April auf Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
In ‚The Frankenstein Chronicles‘ spielt ‚Game of Thrones‘-Star Sean Bean einen zerrissenen Inspektor und Anna Maxwell Martin (bekannt aus ‚The Bletchley Circle‘) die Mary Shelley

Die besten britischen Dark-Crime-, Fantasy- und Horrorserien

Jede Menge britischer Serienstoff, der düster fantastisch und gruselig ist