Letzte Staffel von ‚Game of Thrones‘ stellt bereits jetzt einen neuen Rekord auf

Letzte Staffel von ‚Game of Thrones‘ stellt bereits jetzt einen neuen Rekord auf

Die großen Schlachten in ‚Game of Thrones‘ wurden immer aufwändig produziert, doch in der kommenden achten und zugleich letzten Staffel ist eine dabei, die alle bisherigen in den Schatten stellt. Laut Jonathan Quinlan, ein Assistant Director der Serie, gibt Einblicke in den längsten Dreh der Seriengeschichte.

Fans der epischen Serie ‚Game of Thrones‘ kennen und lieben sie: Die große Schlachten, in denen oftmals tausende Menschen und Tiere zu sehen sind. So beeindruckend die Kampfszenen für das TV-Publikum auch sind, spielt sich hinter der Kamera alles andere als Gelassenheit ab – denn so eine Menge an Schauspielern, Statisten und (unberechenbaren) Viechern muss erst einmal instruiert werden! Das Ergebnis (so z. B. die legendäre „Schalcht der Bastarde“ aus Staffel 6) der harten Arbeit ist im Anschluss aber mehr als nur sehenswert.

11 Wochen, 3 Orte, 55 Nächte

Für die kommende achte Staffel – die zugleich auch das Finale der beliebten Serie darstellt – dürfen sich Zuseher auf ein ganz besonderes Aufeinandertreffen einstellen. Wer darin gegen wen kämpft ist von offizieller Seite freilich noch streng geheim, jedoch hat diese Schlacht bereits jetzt einen internen Rekord gebrochen. Eine einzige monumentale Kampfsequenz verschlang sage und schreibe 11 Wochen Drehzeit! Entstanden ist der Kampf der Superlative an drei verschiedenen Orten und wurde zum Großteil in der Nacht (55 Nächte um genau zu sein!) gefilmt.

Die Quelle dieser Information ist der Assistant Director Jonathan Quinlan, der ein Foto eines Plakats über die sozialen Netzwerke teilte.

Meilenstein in der TV-Geschichte

Darauf bedanken sich die „Produzenten-Typen“ bei den Beteiligten, die „die Kälte, den Schnee, den Regen, den Schlamm, die tiefe Scheiße von Toome und die Winde von Magheramorne“ ausgehalten hätten. Die Zuschauer, die die entsprechende Episode in einem Jahr sehen würden, wüssten zwar nicht, wie hart dafür gearbeitet wurde – aber sie würden verstehen, dass sie etwas sehen, das noch nie zuvor getan wurde. ‚GoT‘-Fans können sich also wohl auf einen Meilenstein in der TV-Geschichte freuen.

Top Storys
Cin cin! Zum Aperitif gibt es im Il Melograno einen Granatapfel-Drink

Mein Lokal, Dein Lokal in Wien

Die besten Bilder vom Setbesuch

Top Storys
‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

‚Zett‘: PULS-4-Webserie von Jugendlichen für Jugendliche

Im Mittelpunkt der Handlung stehen Schüler des Wiener Theresaniums

Top Storys
Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Dominic Thiem startet heute in die Rasen-Saison

Los geht’s für den 24-Jährigen bei der Gerry Weber Open in Halle

Top Storys
Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Pack’ den Netflix-Zugang ein...

Urlaub mit Technik – die ultimative Checkliste zum Download!

Top Storys
Netflix sichert Fortbestand von ‚Lucifer‘

Netflix sichert Fortbestand von ‚Lucifer‘

Neue Episoden gibt’s voraussichtlich erst 2019

Top Storys
‚Die Unglaublichen 2‘: Traumstart für Animationssequel!

‚Die Unglaublichen 2‘: Traumstart für Animationssequel!

180 Millionen Dollar bereits am Startwochenende