‚Lethal Weapon‘: Fortsetzung mit neuem Darsteller

‚Lethal Weapon‘: Fortsetzung mit neuem Darsteller

Nach dem Rauswurf von Rabauke Clayne Crawford übernimmt Seann William Scott (‚American Pie‘).

Clayne Crawford ist nicht der erste Seriendarsteller, der seine Rolle als böser Bube zu ernst nimmt – siehe Charlie Sheen (‚Two and a Half Men‘) oder Jonathan Rhys-Meyers (‚Vikings‘). Und er wird auch nicht der letzte sein. Der 40-jährige ‚Lethal Weapon‘-Schauspieler, der die Marotten und Trinkgewohnheiten seiner verhaltensoriginellen TV-Figur Martin Riggs offenbar adaptierte, hat sich nämlich mehrmals so heftig daneben benommen, dass er seine Hauptrolle an der Seite von Damon Wayans Jr. los ist.

Warner Bros. holt „Stifler“ an Bord

Von „toxischem Verhalten“ und „feindseliger Atmosphäre“ am Set ist die Rede, und weil eine vom Studio Warner Bros. Television verordnete Therapie sowie mehrere Verwarnungen nichts halfen, wurde Crawford nun endgültig rausgeworfen. Weil ein Kumpel allein für eine Buddy-Copserie wie ‚Lethal Weapon‘ aber nicht reicht, hat man für das FOX-Remake der Filmreihe (mit Danny Glover und Mel Gibson) auch schon kurzfristig Ersatz gefunden, ohne den es vermutlich keine Fortsetzung gegeben hätte.

Achtung Spoiler! In der dritten Staffel des Spaßkrimis (bei uns via ORF und SAT.1 zu sehen) wird der vor allem als Stifler aus der ‚American Pie‘-Reihe bekannte Seann William Scott einspringen. Dabei übernimmt der 41-Jährige in seiner ersten Serienhauptrolle jedoch nicht den Part des Hallodris Riggs: Nachdem man die zweite Season von ‚Lethal Weapon‘ bereits mit einem passenden Cliffhanger enden ließ, dürfte es mit dieser Rolle endgültig vorbei sein. Somit spielt Scott einen anderen Charakter, der im Herbst als Roger Murtaughs neuer Partner eingeführt wird.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen