Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino-Film dabei

Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino-Film dabei

Bei ‚Django Unchained‘ haben sie bereits zusammengearbeitet – nun will Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio offenbar erneut mit US-Regisseur Quentin Tarantino kooperieren und Teil seines neunten Films über die „Manson-Morde“ sein.

Zwar gibt es schon einen Starttermin, aber noch keinen Hauptdarsteller: Der neunte Film von Quentin Tarantino wird am 9. August 2019 in die Kinos kommen, dem 50. Jahrestag der sogenannten Manson-Morde. An zwei Tagen töteten Mitglieder der „Familie“ des kürzlich verstorbenen Musikers und Sektenführers Charles Manson in Los Angeles sechs Menschen, darunter die Schauspielerin Sharon Tate und das Ehepaar Leno und Rosemary LaBianca. Die Morde gelten als Symbol für die dunklen Abgründe US-amerikanischer Gegenkultur und das Ende des „Summer of Love“ der Hippie-Bewegung.

Film über die Manson-Morde mit DiCaprio, Cruise und Pitt

Leonardo DiCaprio will nach ‚Django Unchained‘ erneut mit dem Kult-Filmemacher zusammenarbeiten. Der 43-jährige Hollywoodstar habe für Tarantinos nächsten Film seine Zusage gegeben, wie u. a. das Branchenblatt Variety berichtet. Es wäre DiCaprios erster Film seit seinem Oscar-Gewinn 2016 für seine Hauptrolle im Abenteuerfilm ‚The Revenant – Der Rückkehrer‘. Angeblich verhandelt der Regisseur auch mit Stars wie Tom Cruise und Brad Pitt, Margot Robbie soll für die Tate-Rolle im Gespräch sein. Der Drehstart ist für 2018 geplant.

Tarantino will ‚Star Trek‘-Film für Erwachsene drehen

Wie TV-MEDIA bereits berichtete, hat Tarantino neben dem Charles-Manson-Film noch ein weiteres Projekt in der Warteschleife: Mit Paramount und J. J. Abrams, dem federführenden Produzenten der aktuellen ‚Star Trek‘-Kinoreihe, verhandelt der 54-jährige Regisseur und Popkultur-Fanatiker angeblich zurzeit über einen ‚Raumschiff Enterprise‘-Film für Erwachsene. Tarantino hatte schon früher seine Begeisterung für die Originalserie aus den Sechzigerjahren bekundet. Mit dem Drehbuch wurde Mark L. Smith beauftragt, der zuletzt mit Alejandro G. Iñárritu an ‚The Revenant‘ schrieb. Wer weiß, vielleicht heuert Leonardo DiCaprio ja noch als Captain Kirk an?

Mehr zum Thema ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD finden Sie hier:

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.

Top Storys
 ‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

Mit der grellen 90er-Sitcom hat diese Dark-Fantasy nicht mehr viel gemein

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao