Looking for Freedom: Fan-Kreuzfahrt mit David Hasselhoff

2017 können sich Hoff-Fans schon mal Platz im Urlaubskalender schaffen, da geht es nämlich auf Hohe See mit dem Baywatch-Star!

2017 können sich Hoff-Fans schon mal Platz im Urlaubskalender schaffen, da geht es nämlich auf Hohe See mit dem Baywatch-Star!

Für echte Fans ein Muss: Ab 599 Euro bietet GEO Reisen tatsächlich eine Kreuzfahrt mit David Hasselhoff an. Sechs Tage lang kann man sein Idol an Bord treffen - und dabei durch Europa cruisen.

Für viele Fans geht 2017 wohl ein Traum in Erfüllung: Wer sich für 4. bis 9. November Tickets für die 1. Official World-Fan-Cruise gebucht hat, darf sechs Tage mit David Hasselhoff persönlich verbringen.


Hasselhoff: Ich freue mich, dass wir eine lange Party im Mittelmeer feiern werden und hoffe auf viele Fans, die mit mir verreisen wollen

Programm: David in Person

Die Reiseroute ist Savona – Rom – Barcelona – Marseille. Das Fanpaket umfasst ein Konzert, eine GetTogether-Party, Autogrammstunde und einen sehr persönlichen letzten Abend “David in person”. Hier können Fans Fragen stellen und es werden im Interview viele seiner Best-Of Momente aus Knightrider oder Baywatch gezeigt. Selbstverständlich ist David Hasselhoff die ganze Reise an Bord und es wird noch viele Fanmomente mehr geben. Wir raten allerdings davon ab, sich ins Wasser zu stürzen, um von David Hasselhoff gerettet zu werden - ein Auftritt als Mitch Buchanan ist nämlich nicht im Programm vorgesehen (auch wenn er mit Dwayne Johnson gerade den ‚Baywatch‘-Film dreht)!

Er ist zwar gerade im Trainingsmodus für Dwayne Johnsons ‚Baywatch‘-Film, wird aber auf der Kreuzfahrt wohl nicht als Rettungsschwimmer einspringen!

Er ist zwar gerade im Trainingsmodus für Dwayne Johnsons ‚Baywatch‘-Film, wird aber auf der Kreuzfahrt wohl nicht als Rettungsschwimmer einspringen!

Ab 599 Euro ist der geneigte Hoff-Fan mit an Bord

Untergebracht ist man während der Fan-Cruise auf der Costa Favolosa, einem der Flaggschiffe der Costa Flotte. Sie verfügt über 1.508 luxuriöse Kabinen und viele Annehmlichkeiten an Bord wie Restaurants, Bars und Entertainment. Wie kam es aber eigentlich dazu? Hasselhoffs Antwort: „Als ich gefragt wurde, war ich sofort angetan und sagte Ja. Ich darf auf eine erfolgreiche und einmalige Karriere zurückblicken und noch Vieles wird folgen. Nun ist es an der Zeit den Fans, die mir täglich so viel Spaß und Freude bereiten, etwas zurückzugeben. Ich freue mich, dass wir eine lange Party im Mittelmeer feiern werden und hoffe auf viele Fans, die mit mir verreisen wollen!". Informationen zur Reise und den Früchbuchervorteil gibt es übrigens hier.

Und hier noch der aktuelle Facebook-Beweis, dass David Hasselhoff echt Ahnung hat in Sachen Party :-)

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.

Top Storys
 ‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

Mit der grellen 90er-Sitcom hat diese Dark-Fantasy nicht mehr viel gemein

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao