Krawuzikapuzi: Kasperl und Pezi gehen in Pension!

Krawuzikapuzi: Kasperl und Pezi gehen in Pension!

Nach über 68 Jahren heißt es im kommenden Jahr Abschied nehmen von Kasperl und Pezi: Die Puppenbühne in der Urania schließt im April 2019 ihre Pforten!

Die womöglich traurigste Nachricht des vergangenen Wochenendes kommt von Manfred Müller: „Liebe Kasperl und Pezi Freunde! Wahrscheinlich wird der 28. April 2019 ein bisschen ein trauriger Tag werden. Warum? Nun, es wird der letzte Tag sein, an dem Kasperl und Pezi für Euch spielen“, so der Theaterdirektor der Wiener Urania in einem Posting auf Facebook.

Der Grund für die überraschende Pensionierung der Kultpuppen ist ein simpler: Der 70-jährige Intendant geht selbst in den Ruhestand und hat bis jetzt noch keinen Nachfolger gefunden. Vor mehr als 68 Jahren zappelte der Kasperl erstmals über die Bühne und begeisterte mehr als vier Millionen Besucher – auch im Fernsehen (‚Kasperlpost‘) und zuletzt auf YouTube spielte die Figur eine wichtige Rolle.

Ex-Kulturminister will zu Hilfe eilen

Klar, dass die scheinbar unausweichliche Schließung des Kasperltheaters für einen großen Aufschrei im Austro-Web sorgte. Zahlreiche Menschen bedauern das Ende der legendären Puppenbühne, darunter auch Ex-Kulturminister Thomas Drozda. „Das Schließen dieses Kleinods wäre ein schwerer Kulturverlust – das geht nicht! Ich trage gerne mit anderen Engagierten dazu bei, das Aus für das Urania-Theater zu verhindern, um in zwei Jahren den 70er zu feiern“, schreibt der SPÖ-Politiker auf Twitter.

Auch der Ticketanbieter oeticket gibt sich schockiert über das drohende Aus: Geschäftsführer Christoph Klingler bot in einer Aussendung an, ab sofort den österreichweiten Vertrieb zu übernehmen sowie Unterstützung in Sachen Marketing zu leisten.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen