Kommen 2019 wirklich vier ‚Batman‘-Filme heraus?

Kommen 2019 wirklich vier ‚Batman‘-Filme heraus?

Die Gerüchteküche brodelt: Anlässlich seines 80. Geburtstages in zwei Jahren soll der Rächer von Gotham satte vier Filme spendiert bekommen!

Vier ‚Batman‘-Filme in einem Jahr? Wir wären bereit dafür! Nachdem Marvel mit seinem Cinematic Universe rund um die Avengers, Guardians of the Galaxy und Co bereits mächtig vorgelegt hat, muss Warner Bros. einen Zahn zulegen, um auch dem Comic-Universum von DC einen entsprechenden Polster aufzubereiten. Streifen wie ‚Suicide Squad‘ und ‚Justice League‘ bilden dabei nur die Eckpfeiler eines großen Gesamtkonzepts, das auch etliche Solo-Ableger der jeweiligen Superhelden bereithalten soll. Einer ist dabei aber besonders wichtig: Batman!

Vier ‚Batman‘-Filme in einem Jahr!

Auf der Internetplattform Reddit gab es kürzlich einen Leak, der unter Fans des Dunklen Ritters für hellen Aufruhr sorgte. Demnach sollen 2019 sage und schreibe vier (!) Filme erscheinen, die alle um den Kult-Flattermann gesponnen sind.

Um den Valentinstag herum soll ‚Gotham City Sirens‘ erscheinen, in dem Harley Quinn (Margot Robbie) ihr eigenes Team aus Schurkinnen erhält. Am Memorial Day (letzter Montag im Mai) folgt mit ‚Nightwing‘ der erste Auftritt des früheren Robin Dick Grayson im DC Extended Universe. Wie bereits vorige Woche geschrieben, nimmt sich ‚Avengers‘-Regisseur Joss Whedon einem ‚Batgirl‘-Spin-off an – der Ableger ist für August vorgesehen. Den großen Abschluss soll im November ‚The Batman‘ (mit Ben Affleck in der Hauptrolle) bilden.

Große Pläne auch im Jahr 2020

Letzterer ist definitiv der größte Blockbuster der vier Filme, im Regiestuhl soll Matt Reeves (‚Planet der Affen: Revolution‘) Platz nehmen, der die komplette Batman-Familie im Film vereinen will. Auch mehrere Böslinge sollen darin eine Rolle spielen und nicht, wie anfangs gedacht, ausschließlich Deathstroke (Joe Manganiello).

Für 2020 sollen angeblich erneut vier DC-Werke geplant sein: Warner Bros. möchte jedes Jahr zwei kleinere und zwei größere Superhelden-Filme veröffentlichen. Was von diesem Leak tatsächlich wahr wird, werden wir wohl erst in zwei Jahren erfahren.

Top Storys
‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte ist mit 82 Jahren gestorben

‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte mit 82 Jahren gestorben

Mit seiner Krimireihe hat er das deutsche Fernsehen so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer

Videos
‚Supernatural‘-Parodie schaut bei ‚Ghostbusters‘ ab

‚Supernatural‘-Parodie schaut bei ‚Ghostbusters‘ ab

… und die Stars der Hauptserie lassen sich ihren Gastauftritt nicht nehmen

Top Storys
,Lone Ranger‘: Ein Western, der ziemlich in den Sand gesetzt wurde

Box-Office-Bombs: Die zehn größten Flops der Filmgeschichte

Diese Filme haben besonders hohe Verluste hingelegt

Top Storys
Neuer Kevin-Spacey-Film spielt nur 126 Dollar ein!

Neuer Kevin-Spacey-Film spielt nur 126 Dollar ein!

‚Billionaire Boys Club‘ floppt gewaltig an den US-Kinokassen

Videos
Neue ‚Star Wars‘-Serie in Zeichentrick-Optik

Neue ‚Star Wars‘-Serie in Zeichentrick-Optik

In der Flut an Filmen und Spin-offs präsentiert Disney abermals ein neues Projekt aus dem Sternenkrieg-Universum

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.