Mit diesen 20 Filmen kann der Kino-Sommer kommen!

Mit unseren frischen Filmtipps können Sie sich schon richtig auf den heißen Kino-Sommer freuen!

Mit unseren frischen Filmtipps können Sie sich schon richtig auf den heißen Kino-Sommer freuen!

Endlich! Die Temperaturen steigen wieder, die Menschen wagen sich vermehrt ins Freie und Allergiker sehen aus ihren Augen nicht heraus. Weil es bereits Ende Mai richtig heiß ist, prophezeien wir einen Sommer, der wie gemacht ist für kühle Filmabende im klimatisierten Kinosaal. Auf welche Streifen Sie sich in den kommenden drei Monaten besonders freuen dürfen, das zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Die Kino-Highlights im Juni 2016

Die großen Blockbuster darf man im Juni zwar nicht suchen, fündig werden Cineasten aber dennoch. Ob Action, Spaß oder Romantik: Während Musik-Liebhaber den Einstand der Open-Air-Festival-Saison feiern, stimmen sich Kino-Fans mit diesen sechs Streifen schon einmal auf den Filmsommer ein.

3. Juni 2016
The Nice Guys (Krimi, Komödie)

Detektiv Ryan Gosling und Schläger Russell Crowe stürzen sich im L. A. des Jahres 1977 in ein heiteres Abenteuer

10. Juni 2016
Stolz und Vorurteil und Zombies (Horror, Komödie)

Der Jane-Austen-Klassiker als skurrile Neuinterpretation: Zombie-Apokalypse im viktorianischen England!

16. Juni 2016
Central Intelligence (Action, Komödie)

Ex-Wrestler Dwayne Johnson als CIA-Spion und Spaßvogel Kevin Hart als Buchhalter in einer wahnwitzigen Buddy-Komödie

17. Juni 2016
Demolition – Liebe und Leben (Romantik, Drama)

Banker Jake Gyllenhaal wird nach dem Tod seiner Frau aus der Bahn geworfen – bis er, dank etlicher Beschwerdebriefe an eine Firma für Snackautomaten, die fesche Naomi Watts kennenlernt

24. Juni 2016
Ein ganzes halbes Jahr (Romantik, Drama)

Das verträumte Kleinstadtmädel Emilia Clarke und der mürrische Rollstuhlfahrer Sam Claflin finden zueinander

30. Juni 2016
The Purge: Election Year (Horror, Thriller)

Dritter Teil der erfolgreichen Reihe: Während der Purge-Nacht (von 19.00 Uhr abends bis 7.00 Uhr früh sind sämtliche Verbrechen einschließlich Mord legal!) hat es eine rabiate Gruppe auf Politikerin Elizabeth Mitchell abgesehen


Die Kino-Highlights im Juli 2016

Während der Juni eher vor sich hinplätschert, gibt es im Juli echte Kracher zu bestaunen! Besonders hervorzuheben ist natürlich das 50-Jahr-Jubiläum der Sci-Fi-Serie ‚Star Trek‘ und der dazu passende dritte Ableger ‚Star Trek Beyond‘ der neuaufgesetzten Reihe. Generell steht der Juli ganz im Zeichen großer Science-Fiction-Wiederkehrer.

1. Juli 2016
High-Rise (Action, Drama)

Tom Hiddleston zieht in ein mysteriöses Hochhaus, dessen Bewohner nach Klassen unterteilt wohnen – während in den oberen Stockwerken die Oberschicht logiert, müssen Familien und Arbeiter in den unteren Etagen hausen

7. Juli 2016
Ice Age 5 – Kollision voraus! (Animation, Komödie)

Auf der Jagd nach seiner heißgeliebten Eichel erobert Nager Scrat das Weltall – das Chaos, das er dort anrichtet, bedroht diesmal die ganze Welt. Auf der Erde müssen Mammut Manny, Faultier Sid und Co nun eine Katastrophe abwenden!

15. Juli 2016
Independence Day: Wiederkehr (Sci-Fi, Thriller)

In der langerwarteten Fortsetzung des SF-Klassikers von 1996 bedrohen abermals Außerirdische die gesamte Welt. Das Schicksal der Menschheit lastet diesmal auf den Schultern des jungen Kampfpiloten Liam Hemsworth!

21. Juli 2016
Star Trek Beyond (Sci-Fi, Action)

Captain Kirk (Chris Pine), Mr. Spock (Zachary Quinto) und die Besatzung des Raumschiff Enterprise verschlägt es im dritten Teil der neuaufgelegten Sci-Fi-Reihe auf eine langjährige Reise auf einen fremden Planeten – dort treffen sie auf den schurkischen Krall (Idris Elba)

21. Juli 2016
BFG - Big Friendly Giant (Animation, Fantasy)

Regisseur Steven Spielberg verzaubert mit diesem Animations-Märchen nicht nur die Kleinen: Waisenmädchen Ruby Barnhill wird zur Geisterstunde von einem Riesen in seine fantastische Welt entführt!

29. Juli 2016
Ghostbusters (Action, Komödie)

„Who you gonna call?“ Die Geisterjäger sind zurück! Zwar ohne Bill Murray und Dan Aykroyd, dafür u. a. mit Melissa McCarthy, Kristen Wiig und Chris Hemsworth


Die Kino-Highlights im August 2016

Kommen wir zum krönenden Abschluss des diesjährigen Kino-Sommers: Kam man im Juli quasi gar nicht zur Ruhe, wartet dieser Monat zwar mit weniger Hit-Garanten auf, dafür kommen jedoch die Comic- und Animations-Fans zum Zug. Der DC-Verfilmung ‚Suicide Squad‘ sollten Sie aber mindestens so entgegenfiebern wie der herzigen Tierkomödie ‚Pets‘ und dem Sequel der ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘.

4. August 2016
Pets (Animation, Komödie)

Was machen unsere Haustiere eigentlich, wenn wir nicht daheim sind? Die Macher von ‚Ich, einfach unverbesserlich‘ beantworten diese Frage in einer kunterbunten Animationskomödie!

5. August 2016
Die Unfassbaren 2 (Action, Komödie)

Vier Jahre, nachdem die Zauberer-Clique rund um Jesse Eisenberg und Woody Harrelson das FBI ausgetrickst hat, muss sie sich jetzt mit Wunderkind Daniel Radcliffe herumärgern

10. August 2016
Kubo - Der tapfere Samurai (Animation, Fantasy)

Die Masterminds hinter ‚Coraline‘ und ‚The Boxtrolls‘ faszinieren in ihrem neuesten Stop-Motion-Werk rund um den gutherzigen Kubo und seine magische dreisaitige Laute

11. August 2016
Jason Bourne (Action, Thriller)

Neuer Einsatz für den Agenten mit Amnesie: Matt Damon kehrt nach ‚Das Bourne Ultimatum‘ (2007) wieder als Jason Bourne zurück auf die Leinwand!

18. August 2016
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows (Action, Komödie)

Zwar gilt die Michael-Bay-Adaption von 2014 unter Fans als verpönt, doch der zweite Teil der modernen Turtles-Verfilmung rund um die grünhäutigen Schildkrötenbrüder Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo könnte richtig gut werden!

19. August 2016
Suicide Squad (Action, Komödie)

Angesiedelt im ‚Batman‘-Universum, steht in diesem Streifen ausnahmsweise nicht der Dunkle Ritter von Gotham im Mittelpunkt, sondern eine Gruppe Bösewichte rund um die verrückte Harley Quinn (Margot Robbie) und den lässigen Scharfschützen Deadshot (Will Smith). Besonders gespannt sind wir auf die Darstellung des Jokers: Nach Heath Ledger (‚The Dark Knight‘) übernimmt nun Jared Leto (Sänger der Band ‚30 Seconds to Mars‘).

25. August 2016
Elliot, der Drache (Abenteuer, Fantasy)

Moderne Neuinterpretation des Walt-Disney-Klassikers ‚Elliot, das Schmunzelmonster‘ (1977). Neben Hauptfigur Pete (Oakes Fegley) sehen Sie in diesem fantastischen Abenteuermärchen auch Bryce Dallas Howard (‚Jurassic World‘) und Robert Redford!

26. August 2016
Hotel Rock’n’Roll (Austro-Komödie)

Drei gut gelaunte Loser (Michael Ostrowski, Gerald Votava, Pia Hierzegger) übernehmen ein verschuldetes Hotel, um dort den Spirit von Sex, Drugs & Rock’n’Roll wieder aufleben zu lassen. Das Drehbuch schrieb Ostrowski übrigens zusammen mit Michael Glawogger (‚Contact High‘)

Top Storys
Der "Herzkino"-Film Fluss des Lebens - Yukon feiert auf ZDF seine Premiere

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 21. 09. bis 27. 09. 2019 im Überblick

Top Storys
Ab 20. September geht’s auf Netflix endlich weiter mit Matt Groenings Fantasy-Cartoon Disenchantment

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Das erwartet Besucher des /slash Filmfestivals 2019 in Wien!

Das erwartet Besucher des /slash Filmfestivals 2019 in Wien!

Stargäste, Filmpremieren und das volle Programm im Überblick

Top Storys
Das Treffpunkt Podcast-Team von Ö3 bei der Arbeit

Das Treffpunkt Podcast-Interview zum Nachhören

Ö3 startet eine neuartige Podcast-Show namens Treffpunkt Podcast. Aber was sind Podcasts eigentlich?

Top Storys
Kein Kinderkram: Die 14 besten Zeichentrick-Serien für Erwachsene!

Kein Kinderkram: Die 14 besten Zeichentrick-Serien für Erwachsene!

Bei diesen Cartoons trügt der Schein: Ungeschönte Gesellschaftskritik, die eigentlich nichts für Kinder ist

Top Storys
Nach einem gescheiterten Versicherungsbetrug schlittert der arbeitslose Arthur von einer Misere in die nächste – und seine Ehefrau Martha ist ihm dabei auch keine große Hilfe

Arthurs Gesetz: Breaking Bad in der deutschen Provinz

TV-MEDIA sprach mit dem Cast der herrlich-lakonischen Miniserie