‚Jumanji: Willkommen im Dschungel‘ bricht Studio-Rekord von Sony

‚Jumanji: Willkommen im Dschungel‘ bricht Studio-Rekord von Sony

Die ‚Jumanji‘-Fortsetzung mit Dwayne Johnson läuft seit Ende Dezember in den Kinos und geriet zum Überraschungshit des Jahres 2017. Jetzt hat das Abenteuer einen neuen Rekord gebrochen, der zuvor lange Bestand hatte und von ‚Spider-Man‘ im Jahr 2002 aufgestellt worden war.

In ‚Jumanji: Willkommen im Dschungel‘, der losen Fortsetzung des Robin-Williams-Abenteuers von 1995, werden vier Jugendliche in die Dschungelwelt eines alten Videospiels katapultiert, wo sie sich plötzlich in den Körpern von Dr. Bravestone (Dwayne Johnson) und seinen Kumpanen, Professor Oberon (Jack Black), Franklin „Mouse“ Finbar (Kevin Hart) und Ruby Roundhouse (Karen Gillen), wiederfinden (TV-MEDIA berichtete).

‚Spider-Man‘ vom Thron gestoßen

Der Film avancierte zum Überraschungserfolg des Vorjahres und flimmert auch fast vier Monate nach Kinostart noch immer über viele heimische Großbildleinwände. Demnach war es nur eine Frage der Zeit, bis ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Filmstudio Sony gebrochen wurde: Mit 403,714 Millionen Dollar Einspielergebnis in Nordamerika (weltweit steht der Film gar bei rund 950 Millionen USD!) ist der Streifen fortan als erfolgreichste Sony-Produktion aller Zeiten in den USA zu werten.

Bisheriger Rekordhalter war übrigens Sam Raimis ‚Spider-Man‘ aus dem Jahr 2002 – mit Tobey Maguire in der Titelrolle –, der den nordamerikanischen Thron mit einem Einspiel von 403,707 Millionen (international 821 Mio. USD) eroberte.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk