Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Mit der Rolle des zeitreisenden Cyborgs Cable hat sich US-Schauspieler Josh Brolin einen heiß begehrten Part im kommenden Marvel-Actioner ‚Deadpool 2‘ gesichert (TV-MEDIA berichtete). Auf Instagram präsentiert der 49-Jährige jetzt seine Muckis, die er für diese Rolle bereits eifrig auf Vordermann bringt.

Für die Rolle von ‚Deadpool‘-Sidekick Cable waren u. a. Kaliber wie Michael Shannon (er gab bereits den finsteren Zod in der DC-Comic-Adaption ‚Man of Steel‘), Ex-007 Pierce Brosnan, David Harbour (der ‚Stranger Things‘-Sheriff wird der neue Hellboy!) und Brad Pitt (‚Allied – Vertraute Fremde‘) im Gespräch – den Zuschlag bekam letztlich jedoch Josh Brolin. Der ist im MCU – dem Marvel Cinematic Universe – kein Unbekannter, immerhin schlüpfte er für ‚Avengers‘ und ‚Guardians of the Galaxy‘ bereits in den Motion-Capture-Anzug und übernahm auch die Sprechrolle des computeranimierten Superbösewichts Thanos.

Ganz und gar keine CGI-Tricks sollen jedoch hinter der Körpermasse von Cable stecken – und dafür pumpt der 49-Jährige jetzt fleißig Eisen. In einem Videobeitrag auf Instagram nimmt Brolin seine Fans mit ins Fitnessstudio, und präsentiert seine gestählten Muckis.

Strenge Diät und viel Disziplin

Den Ruhm für seine Transformation streicht er aber nicht alleine ein. So schreibt er ironisch, dass es schon ein kleines Dorf braucht, um ihn in Form zu bringen: Justin Lovato von I Am Built, Jonathon Phillips von Huntington Beach Max Muscle und das Gold’s Gym. Darüber hinaus ist es jedoch vor allem die eiserne Disziplin und eine strenge Ernährung, die seine „Guns“ aufgehen lassen. Seine derzeitige Lebensweise fasst Brolin folgendermaßen zusammen: „Total clean: kein Zucker, kein Brot, keine Pasta, keine Medikamente, nichts davon.“ Stattdessen ernährt er sich von „Fisch, Reis, Eiern, Gemüse und Wasser“, ergänzt von einem koffeinhaltigen Energiedrink am Morgen.

Auch Wrestler Dave Bautista findet Brolins Muckis super!

Dass sich diese Mühe lohnt, konnte auch schon Dave Bautista (der ehemalige WWE-Star spielt Drax den Zerstörer in ‚Guardians of the Galaxy‘) bestätigen. Der traf Brolin nämlich im Fitnessstudio und fragte: „Was zur Hölle ist mit Dir passiert?“ Für Brolin das beste Kompliment überhaupt.

Ab 12. Juni können sich die österreichischen Kinogeher in ‚Deadpool 2‘ von seiner Rolle als Cable überzeugen.

Top Storys
Der neue Streamingguide ist da: Jetzt mit den besten Weihnachtsfilmen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Jetzt neu: Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix & Co

Top Storys
Tobias Moretti ermittelt im Landkrimi Achterbahn in der Unterwelt

Drei neue Landkrimis in Sicht

Wir trafen die Stars der neuen Landkrimis zum Video-Talk

Top Storys
Jetzt zum Streamen: Die zauberhafte Weihnachtskomödie „New York Christmas – Weihnachtswunder gibt es doch“ mit Patrick Stewart

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Aiman Abdallah ist seit Beginn Moderator der beliebten Wissenssendung

20 Jahre Galileo in Zahlen

Das Wissensmagazin Galileo auf PRO 7 feiert 20 Jahre: Die Zahlen zum Jubiläum.

Top Storys
Martin Gastinger wechselt von ATV zu ServusTV

Martin Gastinger wechselt von ATV zu Servus TV

Der Fernsehmacher wird künftig die Unterhaltungssparte des Salzburger Privatsenders führen. Plus: Wie geht es beim ORF weiter?

Top Storys
Zugegeben, einen blutigen Rachethriller erwartet man sich von diesem Bild nicht – Fans von John Wick wissen allerdings, was im Laufe des Films passiert

Die 20 besten Rache-Filme aller Zeiten

Bei diesen hochspannenden Filmen gilt nur eine Regel: „Rache ist süß“