Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Mit der Rolle des zeitreisenden Cyborgs Cable hat sich US-Schauspieler Josh Brolin einen heiß begehrten Part im kommenden Marvel-Actioner ‚Deadpool 2‘ gesichert (TV-MEDIA berichtete). Auf Instagram präsentiert der 49-Jährige jetzt seine Muckis, die er für diese Rolle bereits eifrig auf Vordermann bringt.

Für die Rolle von ‚Deadpool‘-Sidekick Cable waren u. a. Kaliber wie Michael Shannon (er gab bereits den finsteren Zod in der DC-Comic-Adaption ‚Man of Steel‘), Ex-007 Pierce Brosnan, David Harbour (der ‚Stranger Things‘-Sheriff wird der neue Hellboy!) und Brad Pitt (‚Allied – Vertraute Fremde‘) im Gespräch – den Zuschlag bekam letztlich jedoch Josh Brolin. Der ist im MCU – dem Marvel Cinematic Universe – kein Unbekannter, immerhin schlüpfte er für ‚Avengers‘ und ‚Guardians of the Galaxy‘ bereits in den Motion-Capture-Anzug und übernahm auch die Sprechrolle des computeranimierten Superbösewichts Thanos.

Ganz und gar keine CGI-Tricks sollen jedoch hinter der Körpermasse von Cable stecken – und dafür pumpt der 49-Jährige jetzt fleißig Eisen. In einem Videobeitrag auf Instagram nimmt Brolin seine Fans mit ins Fitnessstudio, und präsentiert seine gestählten Muckis.

Strenge Diät und viel Disziplin

Den Ruhm für seine Transformation streicht er aber nicht alleine ein. So schreibt er ironisch, dass es schon ein kleines Dorf braucht, um ihn in Form zu bringen: Justin Lovato von I Am Built, Jonathon Phillips von Huntington Beach Max Muscle und das Gold’s Gym. Darüber hinaus ist es jedoch vor allem die eiserne Disziplin und eine strenge Ernährung, die seine „Guns“ aufgehen lassen. Seine derzeitige Lebensweise fasst Brolin folgendermaßen zusammen: „Total clean: kein Zucker, kein Brot, keine Pasta, keine Medikamente, nichts davon.“ Stattdessen ernährt er sich von „Fisch, Reis, Eiern, Gemüse und Wasser“, ergänzt von einem koffeinhaltigen Energiedrink am Morgen.

Auch Wrestler Dave Bautista findet Brolins Muckis super!

Dass sich diese Mühe lohnt, konnte auch schon Dave Bautista (der ehemalige WWE-Star spielt Drax den Zerstörer in ‚Guardians of the Galaxy‘) bestätigen. Der traf Brolin nämlich im Fitnessstudio und fragte: „Was zur Hölle ist mit Dir passiert?“ Für Brolin das beste Kompliment überhaupt.

Ab 12. Juni können sich die österreichischen Kinogeher in ‚Deadpool 2‘ von seiner Rolle als Cable überzeugen.

Top Storys
In ‚White Gold‘ sieht man was in Sachen Männermode 1983 en vogue war :-)

Retro total!

11 Netflix-Serien, die einen wieder in die 1980er-Jahre katapultieren

Top Storys
‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

Wie Jim Carrey Ende der 90er zum ‚Mann im Mond‘ wurde

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!