Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Josh Brolin stählt seine Muckis für ‚Deadpool 2‘

Mit der Rolle des zeitreisenden Cyborgs Cable hat sich US-Schauspieler Josh Brolin einen heiß begehrten Part im kommenden Marvel-Actioner ‚Deadpool 2‘ gesichert (TV-MEDIA berichtete). Auf Instagram präsentiert der 49-Jährige jetzt seine Muckis, die er für diese Rolle bereits eifrig auf Vordermann bringt.

Für die Rolle von ‚Deadpool‘-Sidekick Cable waren u. a. Kaliber wie Michael Shannon (er gab bereits den finsteren Zod in der DC-Comic-Adaption ‚Man of Steel‘), Ex-007 Pierce Brosnan, David Harbour (der ‚Stranger Things‘-Sheriff wird der neue Hellboy!) und Brad Pitt (‚Allied – Vertraute Fremde‘) im Gespräch – den Zuschlag bekam letztlich jedoch Josh Brolin. Der ist im MCU – dem Marvel Cinematic Universe – kein Unbekannter, immerhin schlüpfte er für ‚Avengers‘ und ‚Guardians of the Galaxy‘ bereits in den Motion-Capture-Anzug und übernahm auch die Sprechrolle des computeranimierten Superbösewichts Thanos.

Ganz und gar keine CGI-Tricks sollen jedoch hinter der Körpermasse von Cable stecken – und dafür pumpt der 49-Jährige jetzt fleißig Eisen. In einem Videobeitrag auf Instagram nimmt Brolin seine Fans mit ins Fitnessstudio, und präsentiert seine gestählten Muckis.

Strenge Diät und viel Disziplin

Den Ruhm für seine Transformation streicht er aber nicht alleine ein. So schreibt er ironisch, dass es schon ein kleines Dorf braucht, um ihn in Form zu bringen: Justin Lovato von I Am Built, Jonathon Phillips von Huntington Beach Max Muscle und das Gold’s Gym. Darüber hinaus ist es jedoch vor allem die eiserne Disziplin und eine strenge Ernährung, die seine „Guns“ aufgehen lassen. Seine derzeitige Lebensweise fasst Brolin folgendermaßen zusammen: „Total clean: kein Zucker, kein Brot, keine Pasta, keine Medikamente, nichts davon.“ Stattdessen ernährt er sich von „Fisch, Reis, Eiern, Gemüse und Wasser“, ergänzt von einem koffeinhaltigen Energiedrink am Morgen.

Auch Wrestler Dave Bautista findet Brolins Muckis super!

Dass sich diese Mühe lohnt, konnte auch schon Dave Bautista (der ehemalige WWE-Star spielt Drax den Zerstörer in ‚Guardians of the Galaxy‘) bestätigen. Der traf Brolin nämlich im Fitnessstudio und fragte: „Was zur Hölle ist mit Dir passiert?“ Für Brolin das beste Kompliment überhaupt.

Ab 12. Juni können sich die österreichischen Kinogeher in ‚Deadpool 2‘ von seiner Rolle als Cable überzeugen.

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Vikings neigt sich dem Ende zu: Amazon Prime hat die sechste und finale Staffel des Historiendramas ab 5. Dezember im Programm!

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Die 16. Staffel der Rosenheim-Cops gibt’s ab 5. Dezember auf ORF 2

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
So sehen sie aus - die Soundtracks zu den Kultfilmen der 80er-Jahre

Die 12 besten Soundtracks aus den 1980er Jahren

Queen, Prince, James Brown, New Order oder Patrick Swayze: Sie alle lieferten in den 80er-Jahre die Musik zu unvergesslichen ...

Top Storys
Angus T. Jones spielte Jake in Two and a Half Men und schaffte damit den Durchbruch. Zufrieden war er mit der Serie aber nicht

Ich war jung und brauchte das Geld: Schauspieler über verhasste Rollen

Warum Robert Pattinson, Marlon Brando, Blake Lively & Co. die Rollen, die sie berühmt gemacht nicht ausstehen konnten

Top Storys
Steven Spielbergs Sci-Fi-Thriller Ready Player One startet im Dezember auf Netflix

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!