‚Thor Ragnarok‘: Wird Wrestler John Cena bald zum neuen Marvel-Superhelden?

Erwartet uns im kommenden Marvel-Actioner ‚Thor Ragnarok‘ ein Gastauftritt von Wrestling-Star John Cena?

Erwartet uns im kommenden Marvel-Actioner ‚Thor Ragnarok‘ ein Gastauftritt von Wrestling-Star John Cena?

Am Wochenende gingen die Wogen hoch: Die Internet Movie Database IMDb hat Wrestling-Star John Cena in der Liste der teilnehmenden Schauspieler genannt. Damit würde der 39-Jährige, der auch schon Schauspielerfahrung hat, an der Seite von Chris Hemsworth (Thor) und Mark Ruffalo (Hulk) zu sehen sein.

Zuletzt hatte Wrestling-Star John Cena einen Gastaufrtitt in der Komödie ‚Dating Queen‘, und überzeugte neben Hauptdarstellerin Amy Schumer mit herrlicher Selbstironie. Doch der engagierte Kampfsportler hatte schon zuvor bei einigen Film- und Serienprojekten mitgewirkt, darunter ‚Hannah Montana‘ (mit Miley Cyrus), ‚Sisters‘ (mit Amy Poehler und Tina Fey) oder ‚Daddy’s Home – Ein Vater zu viel‘ (mit Mark Wahlberg und Will Ferrell).

Wird John Cena zum neuen Marvel-Helden?

Ein weiterer Meilenstein in der Filmografie des 39-jährigen US-Amerikaners könnte schon bald folgen. Vergangenes Wochenende hat die Internet Movie Database IMDb den Wrestler als Castmitglied für den dritten ‚Thor‘-Streifen gelistet gehabt. Neben dem nordischen Donnergott Thor (Chris Hemsworth), dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo) und Neo-Marvel-Held Doctor Strange (Benedict Cumberbatch), stand John Cena als teilnehmenden Schauspieler für ‚Thor Ragnarok‘ genannt. Seine Rolle: er selbst. Ob es sich dabei um einen Scherz handelte, oder Marvel dem WWE-Star tatsächlich einen Gastauftritt spendieren wird, darüber rätselten die Fans.

Alles nur ein Scherz?

Für Cena wäre es genau genommen nicht der erste Abstecher ins Marvel-Universum. Er hat im Videospiel ‚Marvel Avengers Academy‘ als Synchronsprecher fungiert, und dem Hulk seine Stimme geliehen. Während man den ‚Ragnarok‘-Eintrag bis gestern noch sah, ist er mittlerweile von der Webseite verschwunden. Wir haben noch rechtzeitig einen Fotobeweis erstellt.

Bis gestern hat die IMBd John Cena noch als Castmitglied gelistet gehabt – mittlerweile ist sein Eintrag wieder gelöscht worden

Bis gestern hat die IMBd John Cena noch als Castmitglied gelistet gehabt – mittlerweile ist sein Eintrag wieder gelöscht worden

Ob er nun tatsächlich eine Rolle übernimmt, oder der Eintrag auf dem Mist eines Internet-Trolls gewachsen ist, ist unklar – immerhin kann jeder User Informationen zu Filmen ergänzen. Spätestens am 26. Oktober 2017 haben wir die Gewissheit, dann startet der Film nämlich in den österreichischen Kinos.

Top Storys
Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Mit Schauspielerin Sunnyi Melles und Ex-Kicker Peter Hackmair steht das Promi-Ensemble der diesjährigen Staffel von Dancing Stars

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Endgültiges Aus für Elizabeth und Philip, The Americans

ABGESETZT: Von diesen Serien müssen wir uns 2019 verabschieden!

Welche Lieblings-Serien die TV-Sender und VoD-Anbieter eingespart haben

Top Storys
Guardians of the Galaxy 2 kommt im Jänner auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
An manche Originale kommt eben nichts ran

Neu verfilmt, aber gefloppt: Diese 8 Remakes kann man sich sparen!

Diese 8 Remakes kamen nicht annähernd an ihre Originale heran

Top Storys
700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

Zu verdanken haben wir diese skurrile Regelung der Kirche