Aus und vorbei: Jennifer Garner und Ben Affleck reichen die Scheidung ein!

Aus und vorbei: Jennifer Garner und Ben Affleck reichen die Scheidung ein!

Vor zwei Jahren haben die Schauspieler Jennifer Garner und Ben Affleck ihre Trennung bekannt gegeben. Mittlerweile verstehen sie sich zwar wieder ganz gut – die offizielle Scheidung stand jedoch noch aus.

Jetzt ist’s (ganz) offiziell: Nach Angelina Jolie und Brad Pitt, ziehen nun auch Jennifer Garner und Ben Affleck (beide Jahrgang 1972) einen Schlussstrich unter ihre Ehe. Bereits 2015 hat das Schauspielpaar nach zehn Jahren Ehe seine Trennung bekanntgegeben. Wie Garners Sprecherin am Donnerstag bestätigte, haben sie zum Besiegeln des Entschlusses jetzt die Scheidungspapiere eingereicht. Zwar häuften sich in den letzten Monaten die Klatschmeldungen darüber, das es die Beiden noch einmal mit einander versuchen wollen, dem ist nun aber doch nicht so.

Gesittete Scheidung ohne Anwälte

Gemeinsam haben Garner (‚Himmelskind‘) und Affleck (‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘) drei Kinder, die Trennung geht allem Anschein nach jedoch sehr freundschaftlich von Statten. Vor Gericht hätten beide Schauspieler das gemeinsame Sorgerecht beantragt, berichtete die amerikanische Zeitschrift People – die Scheidung wollten sie ohne Anwälte abwickeln. Wie die amerikanische Celebrity-Seite TMZ berichtet, soll das Paar keinen Ehevertrag geschlossen haben. „Das heißt, dass ihr Einkommen während der Ehe 50/50 aufgeteilt wird“, so TMZ und verweist darauf, dass Affleck während der Ehejahre weitaus mehr verdient habe als seine Frau.

Jen und Ben standen 2001 für den Film ‚Pearl Harbor‘ gemeinsam vor der Kamera, bei den Dreharbeiten für den Superhelden- Film ‚Daredevil‘ zwei Jahre später kamen sie sich näher. Im Juni 2005 feierten sie schließlich ihre Hochzeit.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk